Activition Blizzard: Breakout - Tradingstrategie

Rückblick: Activision Blizzard  entstand aus der Fusion des Spiele-Publishers Activision mit Vivendi Universal Games. Activision Blizzard entwickelt und vertreibt Spiele Bestseller wie Call of Duty, Skylanders, World of Warcraft, und Diablo. Activision hat gerade turbulente Zeiten durchlebt. Der Aktienkurs ist vom Allzeithoch im September 2018 bis zum Tief im Februar diesen Jahres um über 50% gefallen.  

Meinung: Aktuell arbeitet die Aktie an ihrer Bodenbildung. Die Aktie von Activision notiert über dem EMA 20 und dem EMA 50. Bei einem Ausbruch über 50 USD könnte dem Gaming-Publisher die Trendwende möglicherweise gelingen. Die Aktie könnte versuchen das GAP bei 62 USD zu schließen.

Chart vom 08.08.2019 Kurs: 48,92 USD


Quelle. ratgebergeld.at




12 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum