top of page

Baidu: ALLES GETOPPT - HÖCHSTES WACHSTUM SEIT 2 JAHREN - MARGEN HOCH – GEWINN +301%!!!

Der chinesische Internetkonzern Baidu hat seine Ergebnisse für das 2.Quartal 2023 veröffentlicht und zeigt erneut ein deutliches Wachstum beim Umsatz und Gewinn.

BIDUs Umsatz steigt im Vergleich zum Vorjahr um das Dreifache auf 11,035 Mrd. RMB und übertrifft damit die Erwartungen. BIDU gab seine Zwischenergebnisse für die sechs Monate bis Juni 2023 bekannt. Der Umsatz belief sich auf 65,2 Milliarden RMB, ein Anstieg von 15 % gegenüber dem Vorjahr.

Der Nettogewinn belief sich auf 11,035 Milliarden RMB, ein Plus von 301 % gegenüber dem Vorjahr, und lag damit über dem den konsolidierten Schätzungen der Makler. Der unverwässerte Gewinn pro Stammaktie betrug 3,82 RMB und der unverwässerte Gewinn pro ADS betrug 30,55 RMB.

Baidu, Inc (NASDAQ: BIDU) meldete im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2023 ein Umsatzwachstum von 15 % gegenüber dem Vorjahr auf 4,697 Milliarden US-Dollar und übertraf damit den Konsens von 4,570 Milliarden US-Dollar.

Baidus Non-GAAP-Gewinn pro ADS von 3,11 US-Dollar übertraf den Konsens von 2,32 US-Dollar.

Der Kernumsatz von Baidu stieg im Jahresvergleich um 14 % auf 3,64 Milliarden US-Dollar; Der Online-Marketing-Umsatz stieg im Jahresvergleich um 15 % auf 2,71 Milliarden US-Dollar. Die Einnahmen aus Nicht-Online-Marketing stiegen im Jahresvergleich um 12 % auf 937 Millionen US-Dollar, angetrieben durch Cloud- und andere KI-gestützte Unternehmen.

IQ stieg im Jahresvergleich um 17 % auf 1,1 Milliarden US-Dollar und übertraf damit den Konsens von 1,07 Milliarden US-Dollar. Die iQIYI-Abonnentenzahl stieg von 98,3 Millionen im Vorjahr auf 111,2 Millionen.

Die bereinigte EBITDA-Marge von Baidu stieg um 300 Basispunkte auf 27 %. Die bereinigte Kern-EBITDA-Marge von Baidu stieg um 300 Basispunkte auf 31 %.

Baidu verfügte über Bargeld und Äquivalente in Höhe von 27,8 Milliarden US-Dollar und erwirtschaftete einen freien Cashflow von 1,09 Milliarden US-Dollar.

CFO Rong Luo sagte: „Baidu investiert seit über einem Jahrzehnt in KI und ist gut aufgestellt, um die Chancen zu nutzen, die sich aus generativer KI und LLM ergeben. Mit Blick auf die Zukunft bleiben wir bei der Investition in KI, insbesondere in große Sprachmodelle, standhaft.“ und generative KI in den kommenden Quartalen.“

Im zweiten Quartal 2023 beschleunigte Baidu Core sein Umsatz- und Gewinnwachstum, angetrieben von der soliden Performance des Online-Marketing-Geschäfts und der operativen Hebelwirkung“, sagt Robin Li, Mitbegründer und CEO von Baidu. „Generative KI und große Sprachmodelle haben eine immense transformative Kraft in zahlreichen Branchen und stellen für uns eine bedeutende Marktchance dar.“

Baidu beabsichtigt, einen Wachstumsmotor rund um generative KI und LLM aufzubauen, um nachhaltiges, langfristiges Wachstum zu sichern.

Die Verbesserung des Gewinns erzielt und der Margen sowie die starke Cash-Generierung wurden in erster Linie durch eine Umsatzbeschleunigung und Effizienzsteigerung“, ergänzte Rong Luo, CFO von Baidu.

Der Umsatz von Baidu Inc. ist so stark gestiegen wie seit fast zwei Jahren nicht mehr und schließt sich dem größten chinesischen Internetunternehmen an, die wieder Wachstum zeigen, nachdem Beijing eingreifende Maßnahmen gestoppt hat.

Der Streaming-Anbieter iQiyi erzielte im Berichtszeitraum einen Umsatz von rund 7,8 Mrd. Yuan (Vorquartal: 8,3 Mrd. Yuan) oder rund 1,22 Mrd. Yuan US-Dollar, ein Plus von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (Vorquartal: plus 15 Prozent).

Apollo Go, der autonome Fahrdienst von Baidu, bot im zweiten Quartal 2023 rund 714.000 Fahrten an, was einem Anstieg von 149 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht (Vorquartal: 660.000 Fahrten).

Die Einnahmen aus Managed Page erreichen indes 52 Prozent der Online-Marketing-Einnahmen von Baidu Core (Vorquartal: 49 Prozent).

Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer (MAUs) der Baidu App erreichte im letzten Quartal insgesamt 677 Millionen (Vorquartal: 657 Millionen), ein Plus von acht Prozent zum Vorjahr.

Baidu wird sich als Anbieter von Spitzentechnologien positionieren, indem das Unternehmen in Bereichen wie mobiles Ökosystem, autonomes Fahren, KI-Cloud, intelligente Geräte und Chips expandiert. HotStocks 23.08.2023

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ciena Corp.: ALLES ÜBERTROFFEN!!!

Ciena Corp. (CIEN) meldete für das vierte Quartal einen Gewinn, der im Vergleich zum Vorjahreszeitraum anstieg und die Schätzungen der Analysten /Wall-Street übertraf. Der Gewinn des Unternehmens beli

JD.com: ES GEHT WIEDER LOS! KAUFEN! KURSZIELE 39$ BIS 70$!!!

JD.com Inc. (NASDAQ: JD) wird oft als Amazon.com Inc. NASDAQ: AMZN Chinas bezeichnet. Dieser Vergleich trifft aufgrund seiner enormen Größe zu, da es sich zum größten E-Commerce- und B2C-Einzelhändler

bottom of page