top of page

Ciena Corp.: ALLES ÜBERTROFFEN!!!

Ciena Corp. (CIEN) meldete für das vierte Quartal einen Gewinn, der im Vergleich zum Vorjahreszeitraum anstieg und die Schätzungen der Analysten /Wall-Street übertraf.

Der Gewinn des Unternehmens belief sich auf 91,20 Millionen US-Dollar oder 0,62 US-Dollar pro Aktie. Dies steht im Vergleich zu 57,65 Millionen US-Dollar oder 0,39 US-Dollar pro Aktie im vierten Quartal des letzten Jahres.

Ohne Berücksichtigung von Posten meldete Ciena Corp. für den Berichtszeitraum einen bereinigten Gewinn von 111,22 Millionen US-Dollar oder 0,75 US-Dollar pro Aktie.

Nach Angaben von Thomson Reuters hatten Analysten im Durchschnitt damit gerechnet, dass das Unternehmen 0,69 US-Dollar pro Aktie verdienen würde. Analystenschätzungen schließen in der Regel Sondereffekte aus.

Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal um 16,4 % auf 1,13 Milliarden US-Dollar von 971,01 Millionen US-Dollar im Vorjahr.

Ciena® Corporation (NYSE: CIEN), ein Unternehmen für Netzwerksysteme, -dienstleistungen und -software, gab heute ungeprüfte Finanzergebnisse für das vierte Geschäftsquartal bekannt, das am 28. Oktober 2023 endete.

„Heute haben wir starke Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres bekannt gegeben, die auf eine positive Nachfragedynamik, insbesondere bei Kunden von Cloud-Anbietern, zurückzuführen sind. Wir haben ein hervorragendes Geschäftsjahr mit einem Umsatzwachstum von 21 % abgeliefert, erhebliche Marktanteile gewonnen und unsere Führungsposition in der Branche weiter ausgebaut“, sagte Gary Smith, Präsident und CEO, Ciena. „Mit Blick auf die Zukunft gehen wir davon aus, dass wir bei der Umsetzung unserer Strategie, unsere Marktführerschaft im optischen Bereich auszubauen und gleichzeitig unsere Möglichkeiten im Routing- und Switching-Bereich zu erweitern, den Umsatz weiterhin schneller als der Markt steigern und Marktanteile gewinnen werden.“

Für das vierte Geschäftsquartal 2023 meldete Ciena einen Umsatz von 1,13 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 971,0 Millionen US-Dollar für das vierte Geschäftsquartal 2022. Für das Geschäftsjahr 2023 meldete Ciena einen Umsatz von 4,39 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 3,63 Milliarden US-Dollar für das Geschäftsjahr 2022.

Der GAAP-Nettogewinn von Ciena für das vierte Geschäftsquartal 2023 betrug 91,2 Millionen US-Dollar oder 0,62 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie, verglichen mit einem GAAP-Nettogewinn von 57,6 Millionen US-Dollar oder 0,39 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie für das vierte Geschäftsquartal 2022. Für das Geschäftsjahr 2023 Der GAAP-Nettogewinn von Ciena betrug 254,8 Millionen US-Dollar oder 1,71 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie, verglichen mit einem GAAP-Nettogewinn von 152,9 Millionen US-Dollar oder 1,00 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie für das Geschäftsjahr 2022.

Der bereinigte (nicht GAAP-konforme) Nettogewinn von Ciena für das vierte Geschäftsquartal 2023 betrug 111,2 Millionen US-Dollar oder 0,75 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie, im Vergleich zu einem bereinigten (nicht GAAP-konformen) Nettogewinn von 90,9 Millionen US-Dollar oder 0,61 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie das vierte Geschäftsquartal 2022. Für das Geschäftsjahr 2023 belief sich der bereinigte (nicht GAAP-konforme) Nettogewinn von Ciena auf 406,3 US-Dollar oder 2,72 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie, verglichen mit einem bereinigten (nicht GAAP-konformen) Nettogewinn von 288,9 US-Dollar oder 1,90 US-Dollar pro verwässerter Stammaktie , für das Geschäftsjahr 2022. HotStocks 07.12.2023

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JD.com: ES GEHT WIEDER LOS! KAUFEN! KURSZIELE 39$ BIS 70$!!!

JD.com Inc. (NASDAQ: JD) wird oft als Amazon.com Inc. NASDAQ: AMZN Chinas bezeichnet. Dieser Vergleich trifft aufgrund seiner enormen Größe zu, da es sich zum größten E-Commerce- und B2C-Einzelhändler

Qualcomm: ERTRAGSSTARKES SCHNÄPPCHEN FÜR INVESTOREN!

Die QCOM-Aktie ist wahrscheinlich der absolut beste Wert im Technologiesektor, den Investoren derzeit finden können. Qualcomm (QCOM) ist ein seltenes, unterbewertetes großes Technologieunternehmen, da

bottom of page