iQiyi

Ist eine Tochter der chinesischen Suchmaschiene Baidu und wird gerne als das Netflix von China bezeichnet.

Die Bezeichnung rührt daher, da iQiyi, ähnlich wie Netflix, einen gebührenpflichtigen Internet-TV-Service anbietet. Gegen eine monatliche Gebühr haben chinesische Kunden Zugriff auf ein umfangreiches Videoangebot.

Gegründet wurde iQiyi ursprünglich im Jahr 2010 von Baidu, Chinas größter Suchmaschine, um im Geschäft mit Video-Streamingservices Fuß zu fassen. Dies bedeutet, dass die Videoinhalte direkt übers Internet auf den heimischen Fernseher, auf dem PC, das Smartphone oder Tablet übertragen werden.

Ähnlich wie Netflix produziert auch iQiyi eigene TV-Serien und Inhalte, die nirgendswo anders zu finden sind. Die Eigenproduktion (Original-Serie) „The Lost Tomb“ von iQiyi verzeichnete bereits mehr als 4 Milliarden Videoabrufe und gehört zu den erfolgreichsten TV-Dramen in China.




3 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum