JD AKTIE: "LANGFRISTIG STRONG BUY"

Trotz der Sorgen um Handelskriege ist die JD-Aktie ein "STRONG BUY", um sie dann zu halten. Analysten schreiben:"Investoren können die übermäßige Angst nutzen, Investoren in Schach zu halten. Vielleicht ist es an der Zeit, zu kaufen, da die Strassen voller Blut sind."

Im November 2018 wurden JD-Aktien zu einem Kurs von 19 USD je Aktie gehandelt. Sie sind um +86% explodiert und erreichten ein Hoch von 35,43 USD trotz des Handelskrieges.

Grundsätzlich hat JD immer noch eine starke langfristige Wachstumsstory. Dank des stärkeren E-Commerce übertraf das Unternehmen erneut die Analystenschätzungen für den Quartalsumsatz. Der Nettoumsatz stieg um 28,7% auf 134,8 Mrd. CNY (19,27 Mrd. USD). Es wird auch ein Nettoumsatz zwischen 163 Mrd. CNY und 163,54 Mrd. CNY prognostiziert.

"JD hat im dritten Quartal ein hervorragendes Ergebnis erzielt, das durch ein beschleunigtes Umsatzwachstum und eine Rekord-Betriebsgewinnmarge gekennzeichnet ist", sagte Sidney Huang, CFO von JD.com. „Das Kundenwachstum blieb ebenfalls solide, was unser Bestreben widerspiegelt, Chinas beste Quelle für Qualitätsprodukte zu alltagstauglichen Preisen zu werden, unterstützt von einer erstklassigen Betriebseffizienz. Mit Blick auf die Zukunft werden wir zunehmend von den Skaleneffekten profitieren, die dem einzigartigen Geschäftsmodell von JD durch unsere führenden Fähigkeiten in den Bereichen Lieferkette, Technologie und Service innewohnen. “

Die jährlichen aktiven Kundenkonten stiegen im vergangenen Jahr ebenfalls auf 334,4 Millionen, was Barclays-Analysten dazu veranlasste, die JD-Aktie mit einem "KAUFEN"-Rating zu bewerten und das Kursziel anzuheben.

Besser noch, die Nachfrage der chinesischen Verbraucher ist nach wie vor stark und eröffnet JD noch weitere Möglichkeiten.

Die soliden Zahlen chinesischer Einzelhändler zeigen, dass Chinas Wirtschaft nicht „von einer Klippe fällt, wie es jeden Tag in den US-Medien propagiert wird“, bemerkte ein Fondsmanager bei KraneShares. Laut eMarketer wird der Einzelhandelsumsatz im E-Commerce in China voraussichtlich von 1,5 Billionen US-Dollar im Jahr 2018 auf 2,9 Billionen US-Dollar im Jahr 2021 und auf 4,1 Billionen US-Dollar im Jahr 2023 steigen.

Trotz des Handelskriegs erwirtschaftet JD beträchtliche Einnahmen, Margen und starkes Nutzerwachstum. In Verbindung mit starken Konsumausgaben sind die Aktien weiterhin ein langfristige Gewinner.

Das E-Commerce-Wachstum explodiert bis 2023 auf 4,1 Billionen US-Dollar. JD Aktien erhalten das Rating "STRONG BUY" mit der zusätzlichen Empfehlung, sie dann langfristig zu halten.

Quelle: HotStocks 11.12.2019



9 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum