JD.com-Aktien KAUFEN vor Zahlen und für 5G HALTEN!!!

Die JD-Aktie hat das Potenzial und eignet sich für jedes Szenario. Die Aktie von JD.com (NASDAQ: JD) ist die, auf die sich Investoren und Analysten gerade freuen. Als kruzfristiges Investment oder als Aktie, auf die man jahrelang setzen kann, bietet JD ein günstiges Risiko-Ertrags-Szenario. Das ist eine seltene Gelegenheit.

Vor der Markteröffnung am 15. November wird JD.com die Ergebnisse des dritten Quartals bekannt geben. Kurzfristige Investoren können Aktien von JD.com in Erwartung der besser als avisierten Ergebnisse kaufen. Langfristige Anleger haben jedoch auch einen soliden Grund, sich für einige Aktien zu entscheiden. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie bezüglich der 5G-Technologie optimistisch sind.

Es sollten Vermögenswerte gekauft werden, die unterbewertet und unterschätzt sind. Die JD-Aktie kann nicht nach dem Benjamin Graham-Stil bewertet werden. Im E-Commerce-Bereich gelten die historischen Bewertungskennzahlen der alten Schule einfach nicht. Wenn dies der Fall wäre, hätte der Kauf von Amazon-Aktien (NASDAQ: AMZN) vor fünf Jahren keinen Sinn ergeben. Wie alle im Nachhinein wissen, erzielten Investoren, die an diesen AMZN-Aktien festhielten, hervorragende Renditen.

Was das bevorstehende Ergebnisereignis angeht, ist festzustellen, dass die überwiegende Mehrheit der Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung im dritten Quartal ein höher als erwartetes Ergebnis erzielt hat. Ob dies nun daran liegt, dass diese Unternehmen tatsächlich so profitabel sind oder nur daran, dass Analysten ihre Schätzungen unablässig nach unten korrigiert haben, in beiden Fällen ist es wahrscheinlich, dass der Kurs der JD-Aktie nach der nächsten Veröffentlichung der Gewinne steigen wird.

Während sowohl die USA als auch China die Gelegenheit wahrgenommen haben, modernste 5G-Technologie zu entwickeln, haben sowohl chinesische Firmen als auch die Regierung einen besonders energischen Vorstoß in Richtung 5G unternommen. In einem von Christopher Eldred, Martin Kenney, Kenji Kushida, Jonathan Murray und John Zysman unter der Schirmherrschaft der University of California, Berkeley, verfassten Technologie-Briefing wird Chinas aggressiver Einstieg in die 5G-Technologie beobachtet.

Chinesische Unternehmen haben in einigen wichtigen 5G-Technologiemärkten an die Spitze erklommen, und die chinesische Regierung hat einen aggressiven Zeitplan für die Bereitstellung von 5G veröffentlicht. China dürfte diese Vorteile nutzen, um bei der nächsten Generation von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) führend zu werden - vom Chip über Geräte bis hin zu Anwendungen und Plattformen.

JD.com hat kürzlich mit der Einführung eines Logistikparks seine Bereitschaft unter Beweis gestellt, an Chinas 5G-Push teilzunehmen. Es befindet sich in Peking und wird über das 5G-Netz mit Strom versorgt. Durch diese Technologie kann das Unternehmen Geräte (Paletten, Gabelstapler usw.) durch superschnelle Echtzeitüberwachung verfolgen. Darüber hinaus gibt das System bei Problemen umgehend präventive Warnungen aus.

Das 5G-System wird auch die Effizienz des Betriebs in der Einrichtung durch intelligentes Parken erheblich verbessern, das eingehende Fahrzeuge zum am besten geeigneten Parkplatz oder zur am besten geeigneten Andockbucht führt, und eine digitale Andockbucht, die die Echtzeitüberwachung der LKW-Beladung und des Hochladens von Waren ermöglicht .

Man kann die Vorhersage treffen, dass intelligentes Parken mit 5G-Antrieb in ein paar Jahren Standard sein wird, und es ist ermutigend, dass JD.com einen frühen Schritt in Richtung dieser zukunftsweisenden Technologie macht.

Bei dieser Diskussion geht es jedoch nicht um die USA im Vergleich zu China. Es geht um die Aussichten der JD-Aktie auf künftige Gewinne. Investoren können es für besser als erwartete Quartalszahlen kaufen und mit Profit abstoßen oder für das das unvorstellbar riesige Umsatzpotential der 5G-Technologie langfristig halten. Oder sie können einfach beides tun. Unabhängig von der Haltedauer und der Absicht werden Investoren mit der JD-Aktie wahrscheinlich gut abschneiden.

Quelle: HotStocks 06.11.2019



11 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum