top of page

JD.com – BODENBILDUNG ABGESCHLOSSEN! RATING „BUY“! KURSZIEL BEI 70$/72$!!

Mit einem neuen zwei Jahrestief ging die Aktie von JD.com in der letzten Woche bis Mittwoch noch einmal auf Tauchstation, ehe die Kauflaune an der Börse beim größten Online-Händler zurückkam und zukaufte. Von 32 USD im Tief ging es innerhalb von wenigen Handelstagen auf über 36 USD hinauf, was einem Anstieg von 12,5 % entsprach.

Im Vergleich zu anderen Unternehmen ist JD.com nicht von anderen Platzhirschen des Landes wie von Alibaba oder Pinduoduo abhängig, sondern hat seine eigenen Lagerbestände und selbst entwickelte Logistiklösungen. Daher ist das Unternehmen besser mit Amazon vergleichbar, als mit dem vorgenannten Unternehmen.

Mit über 1.500 Lagerhäusern glaubt JD.com den chinesischen Markt mit eigenen Produkten direkt. Dabei ist das Sortiment nicht so umfangreich wie bei Amazon oder Alibaba, die auch Drittanbieter über ihre Plattform verkaufen lassen.

Aber durch das eigene Logistiknetz können die Waren mit einem klaren Wettbewerbsvorteil zeitnah beim Besteller über die 300.000 Zusteller ausgeliefert werden. Im Schnitt werden 90 % aller bestellten Waren innerhalb der Tagesfrist ausgeliefert. Dieses Geschäft wurde erst durch die Corona-Lockdowns in China stark behindert.

Die Aktie fiel um 70 % und konnte sich leicht erholen, notiert aber nach wie vor über 66 % unter dem Allzeithoch von Anfang 2021, welches bei 107 USD ausgebildet worden ist.

Das liefert Potenzial für die nächsten Quartale und macht die Aktie wieder interessant für Investoren.

Die Investmentgesellschaft Mizuho behält die Kaufempfehlung auf JD.com bei, die derzeit bei einem Kursziel von 70 US-Dollar liegt. Bei Erreichen dieses Kursziels wäre der realisierte Gewinn bei +94%.

Benchmark hat beschlossen, die Kaufempfehlung auf JD.com beizubehalten, die derzeit bei einem Kursziel von 72 US-Dollar liegt. Bei Erreichen dieses Kursziels wäre der realisierte Gewinn bei +100%.

US-Aktienoptionen haben ein 3- bis 5-fach höheres Gewinnpotenzial. Seriöse Optionshändler bewältigen dieses Risiko, indem sie sich täglich weiterbilden, mit Trades ein- und aussteigen, mehr als einen Indikator verfolgen und die Märkte genau verfolgen. HotStocks 13.06.2023

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ciena Corp.: ALLES ÜBERTROFFEN!!!

Ciena Corp. (CIEN) meldete für das vierte Quartal einen Gewinn, der im Vergleich zum Vorjahreszeitraum anstieg und die Schätzungen der Analysten /Wall-Street übertraf. Der Gewinn des Unternehmens beli

JD.com: ES GEHT WIEDER LOS! KAUFEN! KURSZIELE 39$ BIS 70$!!!

JD.com Inc. (NASDAQ: JD) wird oft als Amazon.com Inc. NASDAQ: AMZN Chinas bezeichnet. Dieser Vergleich trifft aufgrund seiner enormen Größe zu, da es sich zum größten E-Commerce- und B2C-Einzelhändler

bottom of page