JD.com: Crazy Sports eröffnet Lotterie-Franchise in JD-Läden

Das chinesische Internetunternehmen V1 Group hat sich mit Suqian Jingdong (JD) zusammengetan, um den Einzelhandel mit Sportlotterien über seine Tochtergesellschaft Crazy Sports in JD Convenience Stores auf dem Gebiet einzuführen.

Die Convenience-Store-Kette wurde von JD New Markets gegründet, indem traditionelle Filialen in ganz China aufgerüstet und umbenannt wurden und ein einheitliches Filialimage, Filialmanagement, Anlagenkonfiguration, Servicestandards, Produktplanung und logistische Lieferung installiert wurden.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft werden Sportlotterieterminals in JD-Convenience-Stores auf dem gesamten Festland installiert. Die Marke zielt auf die Expansion in ländliche Dörfer, Städte und Landkreise ab und erweitert das Sportlotteriegeschäft auf Städte und Gemeinden der dritten und vierten Stufe.

"Crazy Sports fühlt sich sehr geehrt, mit JD zusammenzuarbeiten, um neue Einzelhandelsdienstleistungen für die Lotterie in die JD Convenience Stores zu bringen", sagte Peng Xitao, gemeinsamer COO der V1-Gruppe Stärken Sie auch die Entwicklung des Offline-Vertriebsnetzwerks für Sportlotterien von Crazy Sports und erweitern Sie so unsere Nutzerbasis.

„Mit Blick auf die Zukunft wird Crazy Sports weiterhin Partnerschaften mit verschiedenen Parteien eingehen und mehr Vertriebskanäle für Kettenunternehmen und 365 Smart Stores einrichten, um mehr Offline-Verkehr anzuziehen, der dann in Online-Benutzer umgewandelt werden könnte, um die Entwicklung unseres neuen Einzelhandels für das Sportlotterien- Geschäft voranzutreiben und nutzen sie das enorme Potenzial der bevorstehenden großen Sportereignisse. “

Quelle: InsideE-Commerce 26.07.2020



7 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum