JD.com: RIESIGES WACHSTUMSPOTENTIAL - KAUFEN INS TECH-PORTFOLIO

Wenn Investoren die Medien regelmäßig verfolgen, haben sie wahrscheinlich schon von JD.com (JD) gehört. Alles, was sie zuvor über JD wirklich wussten, war, dass es eines der vier großen Technologieunternehmen in China war und die Aktien an der NASDAQ gelistet waren.

JD ist derzeit der größte Einzelhändler in China. JD ist auf dem Weg, der Führende auf Lieferketten basierende Technologie- und Dienstleister im ganzen Land zu werden. In den letzten zwölf Monaten (TTM) hat JD einen Umsatz von etwas mehr als 100 Milliarden US-Dollar erzielt und ein KGV von 30,95. Angesichts des Wachstums von Chinas Wirtschaft und E-Commerce-Verkäufen gehen Analysten davon aus, dass JD seine Dominanz weiter ausbauen und in den kommenden Jahren ein klarer Gewinner sein wird. Aufgrund des riesigen Potentials könnten sich die Aktien in den nächsten 4 bis 12 Quartalen wieder verdoppeln.

JD ist nicht nur bloß ein E-Commerce-Geschäft in China. JD ist tatsächlich Chinas größter Online-Händler und Chinas größter Einzelhändler. JD ist in drei Geschäftsbereichen tätig, darunter E-Commerce, Logistik und Technologie.

JD hat über 441 Millionen aktive Kunden, die ihnen eine zentrale Anlaufstelle für eine große Auswahl an Produkten bieten. Die Plattform von JD ermöglicht es auch lokalen und internationalen Marken, den Verbrauchermarkt in China zu erreichen. Einer der Gründe, warum JD mit mehr als dem doppelten Umsatz des nächstgrößten Einzelhändlers in China ein großer Erfolg ist, ist seine weltweite grenzüberschreitende Plattform. Der Marktplatz von JD bietet alles von Bekleidung, Elektronik, Heimtextilien, frischen Lebensmitteln und allem dazwischen. Die grenzüberschreitende Plattform von JD ermöglicht es internationalen Marken, die in China keinen physischen Fußabdruck haben, die chinesischen Einzelhandelsmärkte zu erreichen.

Im Jahr 2019 erwirtschafteten die zehn größten Einzelhändler in China einen Umsatz von 199,4 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz von JD in Höhe von 82,9 Milliarden US-Dollar machte 42% der zehn größten Einzelhändler zusammen aus. Der Umsatz von JD war ebenfalls 114% höher als der seines engsten Konkurrenten und 505% höher als der von SUN ART, Chinas drittgrößtem Einzelhändler.

Teil der geheimen Soße von JD ist das umfangreiche Logistiknetzwerk. Der Logistikbetrieb nutzt die fortschrittliche Technologie von JD, die es ihnen ermöglicht, eine Lieferkette anzubieten, die schwer zu replizieren ist. JD betreibt 30 Logistikparks, die als „Asien Nr. 1“ bezeichnet wurden und zu den größten und am meisten automatisierten Smart Fulfillment-Zentren in ganz Asien gehören. JD verfügt über Fulfillment-Zentren in 7 Städten und Vertriebszentren in 31 Städten in ganz China. JD verfügt über mehr als 800 Lagerhäuser und sein logistisches Netzwerk umfasst mehr als 20 Millionen Quadratmeilen, die fast alle Länder und Bezirke in ganz China erreichen. Aufgrund seines logistischen Fußabdrucks konnte JD fast 90% seiner Bestellungen entweder am selben oder am nächsten Tag an seine Kunden liefern. JD baute das weltweit erste vollautomatische Lager in Shanghai und entwickelt derzeit einen Drohnen-Lieferservice und automatische Lieferroboter. Nachdem sie etwas über das Logistikimperium von JD erfahren haben, ist es keine Überraschung, warum sie 42% des Umsatzes mit den 10 größten Einzelhändlern Chinas erzielen.

JD ist ebenso ein Technologieunternehmen wie ein E-Commerce-Moloch. Das gesamte Unternehmen von JD dreht sich um Technologie, Innovation und die Umsetzung einer futuristischen Vision. JD baute einen der führenden E-Commerce-Marktplätze aus, baute eine führende logistische Lieferkette auf und ist führend in der Innovation mit Robotik und Automatisierung. JD ist das erste Unternehmen der Welt, das kommerzielle Lieferungen per Drohne durchführt, und hat autonome Lieferfahrzeuge, Lagerhäuser und Geschäfte entwickelt, für die kein menschlicher Fußabdruck erforderlich ist. Die Plattform von JD generiert täglich 31 Petabyte an Informationen, mit denen künstliche Intelligenz und Werkzeuge für maschinelles Lernen erstellt werden. Die KI und das maschinelle Lernen bieten JD einen unvergleichlichen Einblick in das Verbraucherverhalten in China, um ihr Geschäft zu verbessern. Analysten sind davon überzeugt, dass die Innovation von JD das Produktangebot und die Lieferkette weiter verbessern wird, sodass sie auch in den kommenden Jahren ihren Status als Nummer 1 beim Kauf von Artikeln in China beibehalten können.

Für ein großes Technologieunternehmen wachsen die Finanzen und das Wachstum von JD mit phänomenalen Raten. JD wächst an allen Fronten und Fachleute gehen davon aus, dass das Wachstum des Nettoeinkommens gerade erst beginnt. Der Umsatz von JD ist in den letzten fünf Jahren um 174% oder 65 Mrd. USD gestiegen. Ihre durchschnittliche 5-Jahres-Wachstumsrate beträgt 30% und in den letzten drei Jahren hat JD eine durchschnittliche Wachstumsrate von 22% beibehalten. Jahr für Jahr (im Jahresvergleich) konnte JD seinen Umsatz um 23% steigern. Jedes Unternehmen würde mit diesen Wachstumsraten zufrieden sein, aber wenn das TTM 100 Milliarden US-Dollar überschreitet, sind 20% plus Wachstumsraten viel beeindruckender. JD hat seinen Bruttogewinn gesteigert und macht seit kurzem fette Gewinne. In den letzten fünf Jahren hat JD seinen Bruttogewinn um 5,72 Mrd. USD oder 214% gesteigert.

Ihre durchschnittliche 5-Jahres-Wachstumsrate beträgt 39% und ihre 3-Jahres-Wachstumsrate 30%. Für die TTM hat JD seinen Bruttogewinn um 23% gesteigert. 2019 war das erste Jahr, in dem JD ein positives Nettoergebnis erzielte. Sie gingen von einem Verlust von 362 Millionen US-Dollar im Jahr 2018 auf 1,75 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 über. Der TTM von JD beläuft sich auf 4,23 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 142% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Für ein Unternehmen, das einen Umsatz von 100 Milliarden US-Dollar erzielt und Gewinne und Nettoeinkommen in Milliardenhöhe steigert, sind die Wachstumsraten phänomenal.

Die Gewinn- und Verlustrechnung von JD hat die Prüfung bestanden, ebenso die Bilanz. Von Ende 2019 bis zum TTM hat JD sein Vermögen in großem Tempo ausgebaut. Die liquiden Mittel sind um 5,46 Mrd. USD oder 103% gestiegen, während die kurzfristigen Investitionen um 3,6 Mrd. USD oder 102% gestiegen sind. Insgesamt ist das gesamte Umlaufvermögen von JD von Ende 2019 bis zum aktuellen TTM um 10,6 Mrd. USD oder 53% gestiegen. JD verfügt derzeit über eine Bilanzsumme von 55,12 Mrd. USD, was einem Anstieg von 17,82 Mrd. USD oder 48% gegenüber Ende 2019 entspricht. Das Eigenkapital von JD hat sich ebenfalls um 11,33 Mrd. USD oder 78% auf 25,78 Mrd. USD erhöht. Sie erwirtschaften außerdem einen Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit von 5,5 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 54% gegenüber 2019 entspricht.

Aus finanzieller Sicht macht JD alles richtig. Wenn man ein konservatives ein Modell bis 2023 erstellt und konservative Wachstumsraten von 12,5% prognostiziert, anstatt die Plusrate von 20% beizubehalten, würde JD 2021 einen Umsatz von 114,68 Mrd. USD, 2022 einen Umsatz von 129,01 Mrd. USD und 2023 einen Umsatz von 145,14 Mrd. USD erzielen. Eine Reduzierung der Wachstumsrate von JD um fast 50% bedeutet immer noch, dass der Umsatz jährlich um mehrere zehn Milliarden USD wachsen kann. Über die TTM hat JD seinen Nettogewinn um 142% gesteigert. Wenn man mit einer Wachstumsrate von nur 25% in die Zukunft prognostizieren, würden sie 2021 einen Nettogewinn von 5,29 Mrd. USD, 2022 6,61 Mrd. USD und 2023 8,6 Mrd. USD erwirtschaften.

Das Zentrum für Wirtschafts- und Unternehmensforschung (CEBR) veröffentlichte eine aktualisierte Prognose, aus der hervorgeht, dass der Wert der chinesischen Wirtschaft bis 2028 die USA übersteigen wird, was ein halbes Jahrzehnt früher als erwartet ist. Die CEBR erwartet auch, dass China zwischen 2020 und 2025 ein Land mit höherem Einkommen wird. China hat seine Position auf der globalen Bühne in den letzten zwei Jahrzehnten ausgebaut, da sein BIP im Jahr 2000 3,6% des globalen BIP ausmachte und Ende 2019 17,8% ausmachte. Es wird vorausgesagt, dass China von 2021 bis 2025 ein jährliches Wirtschaftswachstum von 5,7% aufweisen wird, dann von 2026 bis 2030 auf 4,5% und von 2030 bis 2035 auf 3,9%.

Im Jahr 2019 machte China 54,7% des gesamten weltweiten E-Commerce-Umsatzes aus. Chinas Umsatz von 1,93 Billionen US-Dollar war 58% höher als die kombinierten 1,22 Billionen US-Dollar der nächsten 9 Länder in den Top Ten. In den nächsten drei Jahren wird ein weltweiter E-Commerce-Umsatz von 2,2 Billionen USD oder 55% von 4,2 Billionen USD auf 6,5 Billionen USD erwartet. Bis Ende 2023 werden voraussichtlich 22% aller Einzelhandelsumsätze auf E-Commerce-Verkäufe entfallen, gegenüber 16,1% im Jahr 2020.

Basierend auf diesen Daten bietet Chinas E-Commerce-Markt eine großartige Gelegenheit, Renditen für Investoren zu generieren. Chinas gesamtes BIP ist auf fast 1/5 des globalen BIP gestiegen und wird voraussichtlich bis 2025 jährlich um 5,7% wachsen. China hat einen Marktanteil von 54,7% im globalen E-Commerce und der E-Commerce-Markt wird voraussichtlich wachsen.

JD dürfte in den nächsten 3 Jahren mit +55% eine goldene Chance sein. Im Jahr 2023 wird der E-Commerce immer noch nur 22% des weltweiten Einzelhandels ausmachen, so dass in diesem Sektor noch viel Wachstum zu verzeichnen ist.

Mit der Geschwindigkeit, mit der JD expandiert, könnte die Verzweigung in neue Unternehmen auf ihrer Roadmap stehen. JD baut seine internen Tools für maschinelles Lernen und KI aus, die auf den Daten basieren, die die interne Plattform generiert. Zusätzlich zur Verwendung dieser Arten von Technologien zur Schaffung einer besseren Benutzererfahrung könnte JD versuchen, seine Geschäfte auf den Technologiebereich auszudehnen. Der Umsatz von JD in Höhe von 82,9 Milliarden US-Dollar machte 2019 etwa 42% der zehn größten Einzelhändler zusammen aus.

JD ist der größte Online-Einzelhändler und Gesamthändler in China. Im Jahr 2019 machte China 54,7% des gesamten weltweiten E-Commerce-Umsatzes aus, und bis Ende 2023 wird ein Wachstum des globalen E-Commerce um 55% von 4,2 Billionen USD auf 6,5 Billionen USD erwartet. Der Umsatz von JD stieg im Jahresvergleich um 23% und hat im TTM über 100 Milliarden US-Dollar generiert, während die durchschnittliche 3-Jahres-Wachstumsrate 22% beträgt. JD betreibt eines der fortschrittlichsten logistischen Netzwerke der Welt und implementiert modernste autonome Bereitstellungsfunktionen. JD sammelt die 31 Petabyte an Informationen, die seine Plattform täglich generiert, und verwendet sie als Informationsquelle für ihre Tools für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um eine bessere Benutzererfahrung zu erzielen.

E-Commerce befindet sich noch in den Anfängen des Wachstums und der Wert der chinesischen Wirtschaft wird voraussichtlich bis 2028 die USA überholen. JD ist in der besten Position, um von Chinas wachsender Wirtschaft, einem expandierenden E-Commerce-Markt und ständigen internen Innovationen zu profitieren. JD weist fantastische Wachstumsraten auf, die sich tatsächlich beschleunigen könnten, wenn der weltweite E-Commerce-Umsatz wächst.

JD hatte ein erstaunliches Jahr, aber es steckt noch viel Wachstum in dieser Aktie. Das Rating lautet daher "STRONG BUY" mit einem Kursziel von 200US$.

Quelle: TechStocks 05.01.2021



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum