JD.com: STÄRKER ALS ALIBABA! - "STRONG BUY" KURSZIEL $60!!!

JD.com Konkurrent Alibaba verkündete kürzlich, dass das Umsatzwachstum im laufenden Quartal negativ beeinflusst wird. JD hingegen ist in unglaublich starker Verfassung und hat zuletzt einen entscheidenden Vorteil gehabt.

Gleich mehrere gute Nachrichten hat der E-Commerce-Riese JD.com im März verkündet. Das jüngste Quartalsergebnis hat die Erwartungen deutlich übertroffen.

Noch wichtiger ist, dass die Zahl der aktiven Nutzer bei JD in der Krise schneller als zuvor gewachsen.

Und während Alibaba teilweise mit der Logistik zu kämpfen gehabt hatte, hat JD die Erwartungen seiner chinesischen Neu- und Bestandskunden besser erfüllen können.

Das hat einen einfachen Grund. Während Alibaba eine Plattform für Händler anbiete und auf Kuriere und externe Lieferdienste angewiesen ist, verkauft JD selbst Produkte und betreibt ein eigenes Liefernetzwerk. Dadurch hat JD während der Hochphase der Coronavirus-Krise in China deutlich verlässlicher liefern können als die Konkurrenz.

Mitte März hat JD.com zudem ein weiteres Zeichen der Stärke gesetzt und ein neues Aktienrückkaufprogramm für 2Mrd.USD aufgelegt.

2003 hat E-Commerce in China noch in den Kinderschuhen gesteckt. Die SARS-Epidemie war damals der Durchbruch für JD.com gewesen. Mittlerweile ist das Unternehmen zum Giganten aufgestiegen. Nichts spicht dagegen, dass JD auch diesmal gestärkt aus der Krise hervorgehen wird. JD ist fokussierter und hat sich zuletzt als robuster erwiesen als die Konkurrenz (Alibaba). Das Rating für die Aktien von JD lautet eindeutig "STRONG BUY", solange die Kurse noch relativ günstig sind. Das Kursziel liegt bei $60.

Quelle: TechStocks 30.03.2020



12 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum