JD.com: "STRONG BUY" VOR HONG KONG LISTUNG!!!

JD.com verschärft den Kampf um seine 618-Dominanz. JD.com startete zum 01.06.2020 das 618-Festival in China mit der Ankündigung, dass die Verkäufe in einer Reihe von Kategorien bereits deutlich gestiegen sind. Der Tages-Umsatz von JD.com '618 Shopping Festival' steigt um 74%! In den vier Phasen des Einkaufsfestivals zur Jahresmitte werden schätzungsweise 200 Millionen neue Produkte zum Verkauf angeboten. Der diesjährige 618 fällt mit dem 17. Jahrestag von JD.com zusammen und wird dazu führen, dass der E-Commerce-Riese Geschenke und Gutscheine im Wert von mindestens 10 Milliarden Yuan sowie Rabatte im Wert von 100 Milliarden Yuan verteilt. JD.com hat auch eine Zusammenarbeit mit der Video-Sharing-Plattform Kuaishou für die Veranstaltung unterzeichnet.

Seit sich Länder auf der ganzen Welt mit den Folgen von COVID-19 auseinandersetzen, ist dies das erste große landesweite Einkaufsfestival in China seit dem Ausbruch. Die Ergebnisse werden ein solider Indikator für die Postpandemie in China sein. Nach den ersten Zahlen von JD.com ist Chinas Appetit auf Online-Konsum stark. Der erste Stundenbericht ergab, dass das Transaktionsvolumen von Luxusprodukten um 400% gestiegen ist und den Gesamtumsatz vom Vorjahreszeitraum übertroffen hat.

Darüber hinaus zeigt der jüngste Vertrag mit Kuaishou, dass Livestreaming die zukünftigen Trends im Online-Einzelhandel weiterhin prägen wird. Mit weiteren Partnern wie Douyin, Bilibili und Huya möchte JD.com über 300.000 Livestreams während der Veranstaltung ermöglichen (von Bloggern über Minister bis hin zu CEOs).

JD.com gab bekannt, dass sein "6.18 Shopping Festival" bereits am 1. Tag ein Umsatzwachstum von 74% im Vergleich zum Vorjahr aufweist. Die überwältigende Resonanz der Verbraucher zeigt die entfesselte Nachfrage nach Einkäufen, nachdem die Epidemie abgeklungen ist.

JD.com (NASDAQ: JD) hat sich inmitten der Coronavirus-Pandemie als einer der beliebtesten Aktien von Investoren unter chinesischen Technologietiteln herausgestellt. Mit rund 52 USD pro Aktie hat sich die JD-Aktie von ihren Pandemietiefs von 25 USD mehr als verdoppelt. Jetzt verzeichnet die Aktie einen Jahreszuwachs von mehr als 45%.

JD ist eines der führenden chinesischen E-Commerce-Unternehmen. Das Unternehmen betreibt auch Abteilungen für Finanzdienstleistungen, Kurierdienste und Cloud Computing. Obwohl sich das Coronavirus auf die globale Geschäftstätigkeit auswirkte, lieferte JD starke Ergebnisse für das erste Quartal, die alle Erwartungen deutlich übertrafen.

Die JD-Aktie ist in den letzten Wochen aufgrund der starken Ergebnisse des ersten Quartals und der Hoffnung aufgrund der wirtschaftlichen Wiedereröffnung in China und auf der ganzen Welt gestiegen. Die JD-Aktien sind um 25% gestiegen, seit China am 8. April die Sperrung in Wuhan aufgehoben hat.

Trotz des starken Anstiegs der JD-Aktie in den letzten Wochen besteht weiterhin Aufwärtspotenzial. Derzeit hat JD einen Aufwärtstrend von 30% gegenüber dem höchsten Wall Street-Kursziel von 67 USD.

Darüber hinaus werden die Zweitnotierung von Aktien in Hongkong und das Rückkaufprogramm in Höhe von 2,0 Mrd. USD die JD-Aktie ankurbeln.

Laut Bloomberg hat JD die Genehmigung für eine Zweitnotierung seiner Aktien an der Hong Kong Exchange erhalten. Der Aktienverkauf des Unternehmens in Hongkong wird am 18. Juni stattfinden. JD plant die Ausgabe von Aktien im Wert von ca. 3,0 Milliarden US-Dollar.

Der dadurch entstehende massive Rückenwind wird die Liquidität von JD inmitten der Pandemie verbessern. Bargeld ist der Königsmacher für Unternehmen geworden, die versuchen, die Pandemie zu überleben, was sich in der Welle der Mittelbeschaffung zeigt.

JD wird den Schub der Notierung in Hongkong nutzen, um seine Investitionen in Wachstumsbereiche zu erhöhen, was seine Gewinne steigern und die Aktie anheben wird. Außerdem könnte das Unternehmen den Erlös aus der Notierung verwenden, um sein Rückkaufprogramm zu erweitern und deutlich mehr als für die im März geplanten 2,0 Milliarden US-Dollar vom amerikanischen Markt zurückkaufen.

Daher lautet das eindeutige Rating für die Aktien von JD.com "STRONG BUY" mit einem Kursziel von 67 US-Dollar.

Quelle: HotStocks 02.06.2020



22 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum