LORDSTOWN MOTORS: KURSZIEL ANHEBUNG AUF 35US$!!!

Analysten-Upgrades und eine Zunahme der gemeldeten Bestellungen fördern das Elektrofahrzeugunternehmen. Die Aktien des Elektrofahrzeugherstellers Lordstown Motors (NASDAQ: RIDE) sind um 14% gestiegen. Das folgte kurz nach einem zweiten Analysten-Upgrade in zwei Wochen und einem Anstieg der Bestellungen.

Der Lafferty-Analyst Jaime Perez berichtete mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von 35 USD über den Hersteller von Elektrofahrzeugen. Dies entspricht einer Steigerung von 71% gegenüber dem Schlusskurs am Dienstag von 20,52 USD. Es folgt auch ein Kaufrating von Goldman Sachs vor zwei Wochen, das ein Ziel von 31 USD für die Aktie festlegte.

Der gestrige Analystenanruf kommt einen Tag, nachdem Lordstown ein Update seiner Buchungen für elektrische Endurance-Pickups angekündigt hat. Das Unternehmen gab an, zum 21. Dezember 80.000 Ausdauerreservierungen zu haben, eine Steigerung gegenüber dem zuvor angegebenen Auftragsniveau von 50.000 Reservierungen.

Lordstown gab kürzlich eine Partnerschaft mit dem Hersteller von Freizeitfahrzeugen (RV) Holdings World Holdings (NYSE: CWH) bekannt. Die Unternehmen sagten, dass sie die vorhandene Infrastruktur von Camping World aufrüsten und nutzen werden, um Kunden der Endurance-Flotte zu bedienen. Sie werden in Zukunft auch an einem potenziellen elektrischen Wohnmobil zusammenarbeiten.

Lordstown wird seine Pickups in einem ehemaligen Autowerk von General Motors in Lordstown, Ohio, bauen. Die Produktion der Endurance bleibt auf Kurs und soll im September 2021 beginnen.

Quelle: E-Cars



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum