top of page

Micron: 86 US$ KURSZIEL VON GOLDMAN SACHS

Aktualisiert: 2. Mai 2023

Micron Technology stieg, als die Investmentfirma Goldman Sachs ihre Kaufempfehlung für das Halbleiterunternehmen beibehielt und ein „günstiges Risiko-Ertrags-Verhältnis“ anführte.

Analysten sehen die Micron-Aktien bei einem Kursziel von 86 US-Dollar pro Aktie, was eine Steigerung von 54 % gegenüber dem derzeitigen Niveau bedeutet.

Für NAND prognostiziert das Unternehmen 32 % und 36 % Wachstum in den Jahren 2022 und 2023.

Die Analysten haben Vertrauen in die Zukunft des Rechenzentrumsgeschäfts von Micron und glauben, dass das Unternehmen bei der Reduzierung der Kostenstruktur hervorragende Arbeit geleistet hat und finanziell diszipliniert bleibt.

Micron Technology kontrolliert 55 % des Marktes bei Halbleitern/Chips für die Automobilindustrie.

Micron ist dem Automobilmarkt dennoch nicht so stark ausgesetzt, was laut Analysten Ereignisse wie steigende Zinsen, eine Verlangsamung des Makros und die Möglichkeit von Überbeständen besorgniserregend sein könnten.

Analysten wiesen darauf hin, dass Microns Engagement von mehr als 50 % auf Verbrauchermärkten höher ist als bei vielen anderen Halbleiterunternehmen, und mit einer gewissen Schwäche auf den Mobil- und PC-Märkten ist es wahrscheinlich, dass „zusätzlicher Druck auf das Unternehmen“ ausgeübt werden könnte.

Der Anteil von Micron am Gesamtmarkt für Automobilspeicher in Höhe von 3.7MRD US$ betrug im Jahr 2021 55,0 %, ein Anstieg gegenüber 53,9 % im Jahr 2020. Das ist im Bericht von The Information Network mit dem Titel „Hot ICs: A Market Analysis of Artificial Intelligence“ („AI "), 5G, Automotive und Speicherchips." Zu finden.

Der Anteil von Micron am globalen Verbraucherhalbleitermarkt von 46.8 MRD US$ im Jahr 2021 lag bei 2,5 %.

Micron hat einen Anteil von 55 % am 3,7-Milliarden-Dollar-Markt, was deutlich mehr als „nicht so exponiert“ ist. Wenn man den gesamten Markt für Automobilhalbleiter betrachtet, hat Micron tatsächlich nur einen Anteil von 3,9 % am 52-Milliarden-Dollar-Markt.

Investoren müssen bedenken, dass der Automobilanteil von Micron am Gesamtumsatz 7% beträgt, verglichen mit Halbleiterherstellern, die sich auf den Automobilmarkt spezialisiert haben, wie NXP Semiconductors (NXPI) mit einem Engagement von 47 % oder Infineon mit einem Engagement von 46 %. Analysten raten Micron zum Kauf. HotStocks 17.06.2022



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AFFIRM HOLDINGS: 81 % DER INVESTOREN BULLISCH!

Finanzstarke Anleger haben gegenüber Affirm Holdings (AFRM) einen optimistischen Ansatz gewählt, und das sollten Marktteilnehmer nicht ignorieren. Die Verfolgung öffentlicher Optionsaufzeichnungen ent

NIO Inc.: KURSZIELE SEHEN +751% VORAUS!!!!

Nio-Aktie steigt aufgrund sprunghafter Auslieferungen und ist immer noch 92 % unter dem Höchststand von 2021, was sie sehr attraktiv macht. Laut CNBC sind die Aktien von Nio Inc. um 20 % gestiegen. De

QUALCOMM Inc.: NACH TOP ZAHLEN SCHIESSEN AKTIEN +10% HOCH!

Qualcomm hat für das zurückliegende Quartal, sein zweites Fiskalquartal, ein überraschend starkes Ergebnis abliefern können. Die positiven Ergebnisse und Prognosen von Qualcomm werden vor allem auf da

Comments


bottom of page