NetApp: mit großen Rückkäufen stark im Aufwärtstrend - Kursziel 71$ wert, ein Plus von 45%

NetApp, Inc. (NTAP) ist ein Hybrid-Cloud-Speicher- und Datenverwaltungsunternehmen mit Sitz in Sunnyvale, CA. Im Wesentlichen entwickelt sich das Geschäft mit Hardware- und Software-Wartungsservices gut. Dies geht aus der jüngsten Präsentation des Unternehmens für das erste Quartal 2020 hervor, die im Juli 2019 endete.

Dieses Geschäft mit Speicherdienstleistungen ist sehr wettbewerbsfähig. In der Regel gehört NetApp neben EMC (jetzt im Besitz von Dell), IBM, HP und Hitachi zu den fünf führenden Cloud-Speicherdiensten andere kleinere Wettbewerber wie Pure Storage.

Value-Investoren suchen nach Unternehmen wie NTAP, die vorübergehend Probleme und daher günstige Bewertungen haben. Die gute Nachricht ist, dass die Produkte und Dienstleistungen äußerst profitabel sind. Nach einer Analyse wird NTAP eine FCF-Ausbeute von 8,9% haben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Management eine Schätzung vorgenommen hat, dass die FCF-Margen bis Ende April 2020 zwischen 19% und 21% des Umsatzes liegen werden.

Dies ermöglichte es, eine Modellschätzung für das Geschäftsjahr 2020 zu erstellen. Das Unternehmen ist entschlossen, FCF sowohl für Dividenden als auch für Aktienrückkäufe in großem Umfang einzusetzen.

Der FCF von NTAP ist stark genug, um Rückkäufe in Höhe von 1,6 Milliarden US-Dollar im nächsten Jahr abzuwickeln. Angesichts des Marktwerts von NTAP von 13,1 Mrd. USD ergibt sich eine Rückkaufrendite von 7,6% (1 Mrd. USD geteilt durch 13,1 Mrd. USD). NTAP hat im ersten Quartal 250 Millionen US-Dollar Aktien zurückgekauft und eine Dividende von 115 Millionen US-Dollar ausgeschüttet. Das Management gab an, dass dies die laufende Rate für Rückkäufe für den Rest des Geschäftsjahres ist. Die Gesamtrendite (Dividendenrendite von 3,5% und Rückkaufrendite von 7,6%) von NTAP ergibt somit eine Gesamtrendite von 11,1%.

Diese Informationen zeigen, dass das Unternehmen konsequent am Markt ist und seine Aktien aufkauft. Das Modell geht von einer Schätzung aus, dass Aktienrückkäufe in Höhe von 250 Mio. USD in den nächsten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2020 erfolgen werden.

Eine Analyse der Rückkaufaktivitäten von NTAP ergab, dass die Anzahl der Aktien seit dem Höchststand in 2011 bis Ende des Geschäftsjahres 2019 um über 35% gesunken ist.

Die 1 Milliarde US-Dollar, die in diesem Jahr für Rückkäufe ausgegeben werden, werden die Zahl um 6% senken, wenn die Aktie unverändert bleibt, und sie werden niedriger ausfallen, wenn der durchschnittliche Rückkaufpreis dramatisch steigt.

Das wahrscheinlich beste Beispiel dafür, warum Aktienrückkäufe für die Aktionäre so vorteilhaft sind, ist das Wachstum der Dividende je Aktie durch NTAP im Vergleich zum Geldbetrag, den NTAP für diese Dividenden ausgibt.

Daher ist die Dividende pro Aktie fast doppelt so schnell gestiegen wie der für Dividenden ausgegebene Dollar. Noch wichtiger ist, dass die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate in den letzten 7 Jahren, als NTAP sein Dividendenprogramm startete, mehr als dreimal so hoch ist wie der Dollaraufwand.

Das ist deshalb so, weil die Anteile kumuliert um 38% reduziert wurden (einschließlich dieses Geschäftsjahres). Wenn Anleger also eine höhere Dividendenrate pro Aktie wünschen, investieren sie in ein Unternehmen wie NTAP, das seine Aktien aggressiv zurückkauft. Dies ist nur einer der sechs Hauptvorteile, die Aktienrückkäufe bieten.

NTAP bleibt auf KGV-Basis ungefähr gleich bewertet, ist in allen anderen Kennzahlen jedoch unterbewertet. Die Anwendung der Branchenkennzahlen auf die NTAP-Dollarschätzungen ergibt den geschätzten wahren Wert für NTAP von US$71,91.

Dies zeigt, dass der wahre Wert für NTAP 45% über dem heutigen Preis liegt.

Um den Umsatz zu steigern, ist NTAP auf die erneuerten Vertriebsmitarbeiter angewiesen. Dies könnte jedoch insbesondere im Falle eines wirtschaftlichen Abschwungs stagnieren. Aber das ist natürlich der Grund, warum die Aktie so billig ist. Die bestehenden Aktivitäten des Unternehmens sind immer noch äußerst profitabel. Die Wahrheit ist, dass die Cloud-basierte Datendienstbranche von NetApp sehr wettbewerbsfähig ist.

In jüngster Zeit sind Analysten positiv bezüglich NTAP und haben zwei Faktoren angeführt: die Flash-Array-Speicherprodukte und den Ausbau des 5G-Mobilfunkgeschäfts - beides wird zu einem höheren Datenbedarf für seine Produkte und Dienstleistungen führen.

Die NetApp Aktie ist jetzt sehr günstig. Glücklicherweise hat das Unternehmen einen Turnaround-Plan und einige Faktoren des Branchenwachstums stehen auf seiner Seite, insbesondere die für das nächste Jahr erwartete 5G-Umstellung und der Datenaufschwung.

Darüber hinaus wird der enorme freie Cashflow des Unternehmens zusätzlich als Sicherheit dienen. Ein großer Katalysator, der der Aktie helfen wird, ist das große Rückkaufprogramm, das 7,6% seines Marktwerts ausmacht.

NTAP ist 71,91 USD wert, ein Plus von 45% gegenüber dem gegenwärtigen Preis. Die NTAP-Gesamtrendite von 11,1%, einschließlich Dividenden- und Rückkaufrendite, ist für Value-Anleger sehr attraktiv.

Quelle: HighYieldInvestors 11.10.2019

1 Ansicht

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum