NIO Inc. AKTIE SCHIESST +52% HOCH - AUSLIEFERUNGEN DEUTLICH ÜBER ERWARTUNGEN

Die Aktien von Nio Inc. verzeichneten am Mittwoch einen starken Aufwärtstrend im Handel und erreichten damit ihren Rekordgewinn, nachdem der chinesische Elektroautohersteller im zweiten Quartal Auslieferungen vermeldete, die weit über den Erwartungen lagen.

Das Unternehmen gab vorab bekannt, im Juni 1.340 Fahrzeuge ausgeliefert zu haben, um die Zahl der Fahrzeuge im zweiten Quartal auf 3.553 zu steigern.

Als Nio im vergangenen Monat von 1.124 Auslieferungen im April im Mai 1.089 Fahrzeuge auslieferte, hatte der Vorstandsvorsitzende William Li angekündigt, dass die Auslieferungen im zweiten Quartal "nahe der Obergrenze oder über der bisherigen Prognose von 2.800 bis 2800 liegen werden" 3.200 Lieferungen.

Nio teilte mit, die Auslieferung des ES6, des neuen 5-Sitzer-Hochleistungs-Sport Utility Vehicle (SUV), begann am 18. Juni an externe Nutzer und belief sich auf 413 für das Quartal.

Seit der Auslieferung des Nio-Flaggschiffs ES8 vor einem Jahr wurden zum 30. Juni 2019 insgesamt 18.890 ES8- und ES6-Fahrzeuge ausgeliefert.

Die Aktie legte im Morgenhandel um 5,7% zu und verzeichnete damit einen Zuwachs an 7 Handelstagen in Folge. Das Handelsvolumen stieg auf über 22,3 Millionen Aktien, was laut FactSet ausreicht, um die Aktie zu der am aktivsten an den wichtigsten US-Börsen gehandelten zu machen. Ein positiver Schluss-Mittwoch würde der Rekordgewinnserie von sieben Tagen entsprechen, die am 1. Februar endete und in der die Aktie um 20,6% stieg.

Die Aktie ist während der aktuellen Siegesserie um 52,9% gestiegen. Dies ist die beste 7-Tage-Performance seit dem Börsengang am 12. September 2018.

Trotz der jüngsten Rallye sind die Nio-Aktien noch weit genug von ihrem Hoch entfernt. Investoren haben noch genug Möglichkeiten, dieses Tesla aus China gewinnbringend zu handeln.

MarketWatcher 11.07.2019



2 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum