NIO Inc.: DEUTSCHE BANK RÄT „KAUFEN“ + KURSZIEL $45 + RENDITE 104%!!!

Die Aktien von NIO Inc (NYSE: NIO) haben von der Deutschen Bank ein Kursziel von 45 $ erhalten. Und der Analyst der Deutschen Bank, Edison Yu, bekräftigte ein „Kaufen“-Rating für die Aktie.

Bei Erreichen des Kursziels läge der Wertzuwachs der Aktie bei +104%! Dementsprechend würde die entsprechend ausgewählte US-Aktienoption um ein Vielfaches steigen.

Yu passte das Rating nach einem Treffen mit der Unternehmensleitung an. Und Yu bleibt zuversichtlich, dass NIO den wichtigsten Produktzyklus in der Geschichte des Unternehmens beginnt.

Außerdem standen die Volumina in den letzten Quartalen aufgrund von betrieblichen Engpässen und COVID-Sperren unter Druck. Die Lieferungen des Unternehmens sind jedoch auf dem besten Weg, von 7.000 pro Monat im Mai auf 25.000 zum Jahresende zu steigen. Das verschiebt die Unternehmung zu einem robusten Produkt-Superzyklus.

Außerdem wies Yu darauf hin, dass die ET7- und ET5-Limousinen von NIO in diesem Jahr die begehrtesten Autos auf dem chinesischen Premiummarkt sein werden, was potenziell kategoriedefinierende Produkte darstellt.“

Nio Inc. hat noch viel vor und will sein Produktportfolio an Fahrzeugen, entsprechenden Produkten und Dienstleistungen weiter ausbauen.

Die Aktie steigt wieder seit Tagen und schloss mehr als 10% im Plus. Die Nio-Filialen in Shanghai sind seit der Lockerung der Sperren wieder gut besucht und die chinesische Investmentbank CICC hat ein bullisches Statement zum Elektroauto-Unternehmen gegeben. CICC, eine chinesische Investmentbank, nahm nun die Coverage der in Hongkong gehandelten Nio-Aktien mit einem „Outperform“ Rating auf und setzt sein Kursziel 30% höher.

NIO brachte am 15. Juni 2022 mit dem ES7 den ersten SUV auf Basis der NT 2.0-Plattform auf den Markt, der ab 468.000 Yuan oder 69.828 US-Dollar zu haben ist. Hinzu kommen in 2022 neue Versionen der Modelle ES6, EC6 und ES8 auf den Markt. Die bestehenden SUVs ES8, ES6 und EC6 von Nio basieren noch auf der NT 1.0-Plattform. Der ET5, dessen Auslieferung im September 2022 beginnen soll, sol lmit der NT 2.0-Plattform ausgestattet sein.

Mittel- bis langfristig soll die Massenproduktion von Modellen Skaleneffekte bei Technologieentwicklung und Servicesystemen erzielen. Am 18. Juni 2022 eröffnete Nio zudem eine Batteriewechselstation in Shanghai, die erste in diesem Monat und in Beijing ein neues Nio House. Allein in Shanghai befinden sich derzeit 27 Nio-Filialen.

Shanghai, wo sich der Hauptsitz von Nio befindet, wurde am 28. März 2022 schrittweise abgeriegelt, wodurch die Verkaufsaktivitäten aller Automobil-Unternehmen zum Stillstand kamen. Die chinesische Metropole hob die Reisebeschränkungen für die Einwohner am 1. Juni 2022 auf, die Fahrzeuglieferungen des NEV-Startups starteten am 2. Juni 2022 wieder.

Nio will mit einer neuen Untermarke in den Massenmarkt für Elektroautos einsteigen und Fahrzeuge ab 200.000 Yuan oder rund 30.000 US-Dollar anbieten. Die Auslieferung des Submarken-Modells soll in der zweiten Hälfte 2024 beginnen. Die Chinesen planen für diese Marke mit einer jährlichen Kapazität von 500.000 Einheiten. Dazu wurde eine Vereinbarung mit Hefei, Provinz Anhui, für die zweite Phase des NeoPark-Werks unterzeichnet, so Gründer, Chairman und CEO William Li.

Mit der neuen Marke steigt Nio zugleich in den Ring mit dem Model 3 und Model Y von Tesla Inc. und der ID-Serie von Volkswagen (VW). Dazu soll auch eine massenmarkttaugliche Power-Swap-Version angeboten werden.

Nio lieferte im Mai 2022 insgesamt 7.024 Fahrzeuge aus, eine deutliche Verbesserung zum Vormonat. HotStocks 23.06.2022



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Plug Power (PLUG) hatte seine Relative Strength (RS) Bewertung am 09.08.2022 von 89 auf 92 gesteigert. Bei der Suche nach den besten Aktien, die man kaufen und beobachten kann, ist die relative Preiss