NIO Inc.: GROSSES AUFWÄRTSPOTENTIAL – „STRONG BUY“!!

Internationale Expansion und Markteinführung von drei neuen Modellen werden das Wachstum 2022 weiter anzukurbeln. In der Welt der Kryptowährungen folgt jeder Rallye bei Bitcoin ein Aufwärtstrend bei Altcoins. Ähnlich sieht es bei Elektrofahrzeug-Aktien aus, bei denen Tesla mit Bitcoin vergleichbar ist.

Da die TSLA-Aktie auf Allzeithochs klettert, dauert es nicht lange, bis andere Elektrofahrzeug-Aktien folgen.

Nio (NYSE:NIO) wird oft als Tesla von China bezeichnet. Die Nio-Aktie war für das Jahr 2021 verhalten. Ein Ausbruch nach oben steht jedoch unmittelbar bevor und die Aktie ist eine „KAUF“ wert.

Bemerkenswert ist, dass Nio im Oktober 2021 3.667 Fahrzeuge auslieferte. Die Zahl dieser Auslieferungen war auf Umstrukturierungen, die Modernisierung von Fertigungslinien und die Vorbereitung der Einführung neuer Produkte zurückzuführen. Die Märkte werden sich auf das potenzielle Wachstum im Jahr 2022 konzentrieren werden. Das ist ein Katalysator für den Aktienkurs.

In Bezug auf den Rückenwind der Branche strebt die Zentralregierung an, dass bis 2025 20% der verkauften Neuwagen neue Energiefahrzeuge sein werden. William Li, Gründer und CEO von Nio, geht davon aus, dass bis 2030 90 % der Neuwagenverkäufe Elektrofahrzeuge sein werden.

Dies könnten Schätzungen von Ballparks sein. Der entscheidende Punkt ist, dass die Branche für das nächste Jahrzehnt auf ein stetiges Wachstum ausgerichtet ist. Nio ist einer der Player, die in der Lage sind, den Wettbewerb zu bestehen und zu wachsen.

Die Zahl der Elektrofahrzeughersteller in China ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Helen Liu von Bain & Company glaubt, dass „eine Konsolidierung in der Branche nicht vermieden werden kann“. Chinas Minister für Information und Technologie, Xiao Yaqing, meinte auch, dass der „Elektrofahrzeugsektor zu fragmentiert ist und dringend konsolidiert werden muss“.

Eine Konsolidierung scheint klar zu sein. Nio wird zu den wenigen Überlebenden gehören, da es durch die chinesische Regierung protegiert wird.

Es ist erwähnenswert, dass Nio ab dem zweiten Quartal 2021 einen riesigen Cash-Puffer von 7,5 Milliarden US-Dollar meldete. Der Liquiditätspuffer reicht aus, um mittelfristige Wachstumspläne zu finanzieren.

Im September 2021 kündigte Nio jedoch ein Angebot von 2,0 Milliarden US-Dollar am Markt an. Es scheint klar, dass Nio sich auf einige große Investitionen vorbereitet. Diese Investitionen können potenzielle Akquisitionen sein, um die Fertigungskapazitäten zu steigern.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Nio für das zweite Quartal 2021 eine Fahrzeugmarge von 20,3 % meldete. Die Fahrzeugmarge für das zweite Quartal 2020 betrug 9,7 %. Bei steigenden Auslieferungen ist mit einer weiteren Verbesserung der Margen zu rechnen. In den nächsten Jahren wird der operative Cashflow zusätzlichen finanziellen Spielraum für aggressives Wachstum bieten.

Für Nio beschränkt sich das Wachstum nicht auf China. In Oslo hat das Unternehmen bereits seinen Elektro-SUV ES8 vorgestellt. Eine weitere Expansion in Europa ist in Deutschland und den Niederlanden wahrscheinlich.

Die internationale Expansion wird sicherstellen, dass das Wachstum der Fahrzeugauslieferungen in den kommenden Jahren robust bleibt.

Angesichts des Liquiditätspuffers des Unternehmens ist es wahrscheinlich, dass Nio in den nächsten 12 bis 24 Monaten in allen wichtigen europäischen Märkten expandieren wird. Nio hat bereits eine Fertigungsvereinbarung mit der Jianghuai Automobile Group.

Letztere wird ihre jährliche Produktionskapazität auf 240.000 Fahrzeuge erweitern, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Daher sind keine Herausforderungen in Bezug auf die Fertigungskapazität im Jahr 2022 gegeben.

Ein weiterer Faktor, der Analysten in Bezug auf die Nio-Aktie für 2022 optimistisch macht, ist die Pipeline der 3 neuen Modelle. Im kommenden Jahr plant das Unternehmen die Auslieferung von drei neuen Produkten auf Basis der Nio Technology Platform 2.0. Eines der Produkte soll eine preisgünstigere Limousine sein. Dadurch kann das Liefervolumen deutlich gesteigert werden.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren sieht die Nio-Aktie sehr attraktiv aus. Kein Investor wird sich wundern, wenn die Aktie in den nächsten Quartalen zu den leistungsstärksten Elektrofahrzeug-Aktien gehört.

Das Rating für die Aktie von Nio Inc. Lautet „STRONG BUY“.

Quelle: HotStocks 05.11.2021


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen