NIO Inc.: RALLY MIT +57% - KAPITALVERVIELFACHUNG VORAUS!!!

Die Nio-Aktie startete diese Woche stark und baute ihre Gewinne von Montag bis heute aus. Eine Sorge, die die Nio-Aktien seit Dezember letzten Jahres schwer belastete, war die potenzielle Gefahr eines Delistings von der US-Börse. Die Prüfungsregeln der SEC gelten für alle in den USA notierten ausländischen Unternehmen.

Ein Bericht der South China Morning Post deutete jetzt auf eine Lösung für dieses Problem hin und erklärte, dass die chinesische Wertpapieraufsichtsbehörde Berichten zufolge einen „neuen Ansatz“ plant, um den mehrjährigen Stillstand bei den Rechnungslegungsstandards zwischen den USA und China zu durchbrechen.

Obwohl Nio seine Aktien bereits Anfang März in Hongkong notierte, nachdem sich die Gefahr eines Delistings aus den USA vertieft hatte, würde ein Waffenstillstand zwischen China und den USA die Stimmung der Anleger in Bezug auf die EV-Aktie enorm ankurbeln.

Wichtig ist, dass dies ungefähr zur gleichen Zeit geschieht, in der Nio große Wachstumspläne vorantreibt. Nio begann wie geplant am 28. März mit der Auslieferung seiner Flaggschiff-Limousine ET7 und sagte, dass die Bestellungen für die Limousine "viel mehr" seien als die Prognose der Medien von rund 15.000 Einheiten. Nio bestätigte außerdem, dass es dieses Jahr den SUV ES7 und die Mittelklasse-Limousine ET5 auf den Markt bringen und ausliefern und dieses Jahr in mehrere europäische Märkte eintreten wird.

Mizuho sieht sein Kursziel auf 60 US-Dollar pro Aktie und Nomura bei 51,50 US-Dollar pro Aktie. Das wäre ein Zuwachs jenseits der +100% in der Aktie. Eine passende US-Aktienoption dürfte ein Vielfaches dessen bringen.

Diese Kursziel zeigen ein solides Aufwärtspotenzial gegenüber dem Schlusskurs von Nio am Montag von 21,21 US-Dollar pro Aktie, was bedeutet, dass die meisten Analysten glauben, dass das Unternehmen langfristig ein starkes Potenzial hat.

Da Nio jetzt auch erwartet, früher profitabel zu werden, als die meisten Investoren und Analysten dachten, ist es nicht überraschend, den starken Verlauf der letzten 14 Tage von +57% zu sehen.Das Rating für die Aktien lautet daher „STRONG BUY“.

Quelle: HotStocks 29.03.2022



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die aktuelle Situation der Finanzmärkte werfen Fragen über die Fähigkeit aufstrebender Unternehmen auf, Kapital zu beschaffen. Die nächsten Monate werden entscheidend für Canoo (GOEV), den aufstrebend