top of page

NIO Inc.: REKORD BEI WECHSELSTATIONEN + NEUER KLEINWAGEN + KURSZIEL 10$ (+129%!)

Nio (NYSE: NIO) hat heute eine neue Batteriewechselstation in Guangzhou eröffnet, wodurch sich die Gesamtzahl der Anlage in China auf 2.400 erhöht, wie aus den in seiner mobilen App veröffentlichten Informationen hervorgeht.

 

Laut seiner Ladekarte hat das Batteriewechselnetzwerk des Herstellers von Elektrofahrzeugen (EV) bis heute rund 41,74 Millionen Dienste angesammelt. Von den 2.400 Batteriewechselstationen befinden sich 789 an Autobahnen. Das Unternehmen verfügt außerdem über 2.179 Supercharger-Stationen in China mit 10.028 Ladegeräten und 1.556 Zielladestationen mit 11.800 Ladestationen.

 

Nio stellte auf seiner Nio Day 2023-Veranstaltung am 23. Dezember 2023 die Batteriewechselstation der vierten Generation vor, die mit 23 Batteriefächern ausgestattet sein wird und die Kapazität auf 480 Dienste an einem einzigen Tag erhöhen wird, was einer Zeitersparnis von 22 Prozent entspricht für jeden Dienst genommen.

 

Nio plant, im Jahr 2024 wie im letzten Jahr weitere 1.000 Batteriewechselstationen in China hinzuzufügen, sodass die Gesamtzahl auf über 3.310 steigen wird.

 

Neben der Ankündigung, 2.400 Batteriewechselstationen erreicht zu haben, gab Nio bekannt, dass die Abdeckung der Chinesischen Mauer mit seinem Batteriewechselnetzwerk abgeschlossen sei. Die Route begann von Dandong in Liaoning im Osten nach Yumen in Gansu im Westen und führte durch 25 Städte.

 

Nio habe entlang der 5.199 Kilometer langen Strecke 88 Lade- und Batteriewechselstationen aufgestellt, durchschnittlich alle 59 Kilometer eine. In Europa verfügt Nio derzeit über 42 Batteriewechselstationen, wobei Deutschland mit 14 die meisten hat.

 

Nios Firefly-Projekt wird kleinere Modelle anbieten und soll mit einem Preis von weniger als 200.000 Yuan (ca. 27.650 US$) auf den Markt abzielen.

Während Nio (NYSE: NIO) beginnt, sein Marketing für seine Untermarke Onvo (Ledo) zu intensivieren, kursieren in den sozialen Medien neue Spionageaufnahmen seiner anderen Untermarke mit dem Codenamen Firefly, die für einige Diskussionen sorgen. Ein Autoblogger hat zwei Fotos des Erlkönigs auf Weibo geteilt und erklärt, dass das Modell von Nios Untermarke mit dem Codenamen Firefly stammt.

 

Das Modell sehe beim Fahren auf der Straße irgendwie süß aus, sagte der Blogger und fügte hinzu, dass der Kompaktwagen mit Batteriewechsel-Funktion möglicherweise nicht mehr weit von der Markteinführung entfernt sei.

 

Das Nio-Management bestätigte erstmals im August 2021, dass das Unternehmen über eine Submarke in den günstigeren Massenmarkt einsteigen werde.

Das Unternehmen erwähnte in seiner anschließenden Mitteilung, dass es eine Marke mit dem Codenamen Alps für den Mainstream-Massenmarkt und eine Marke mit dem Codenamen Firefly für den preisgünstigeren Markt haben würde.

Die Untermarke mit dem Codenamen Alps ist Onvo, in China als Ledao bekannt, und das Nio-Management gab letzten Monat bekannt, dass das Unternehmen die Marke Onvo Anfang bis Mitte Mai offiziell einführen werde.

 

Das erste Modell von Onvo, der L60, wird ein Konkurrent des Model Y von Tesla (NASDAQ: TSLA) sein und einen Markt ansprechen, dessen Preis voraussichtlich zwischen 200.000 Yuan (27.650 US-Dollar) und 300.000 Yuan liegen wird. (1 $ = 7,2338 RMB)

 

Es wird erwartet, dass das Firefly-Projekt auf einen Marktpreis von 200.000 RMB abzielt. Die Hauptmarke Nio konzentriert sich auf den Premiummarkt mit Preisen über 300.000 RMB.

Nio-Mitbegründer und Präsident Qin Lihong sagte, dass sich neben Alps auch Nios Untermarke mit dem Codenamen Firefly in der Planungsphase befinde und zunächst an europäische Verbraucher geliefert werde.

Reuters zitierte Qin mit den Worten, Nio werde die Marke Firefly im Jahr 2025 in Europa einführen und kleinere Modelle anbieten.

 

Die Aktie von Nio schloss am 08.04.2024 bei 4,39 US-Dollar.

 

Ein Analyst von Morgan Stanley hält in seiner Einschätzung weiterhin an der Übergewichtung von NIO mit einem Kursziel von 10 US-Dollar fest. Das bedeutet einen Kurszuwachs von ca. +129%!

   

Ein Analyst von UBS hält in seiner Bewertung konsistent an der neutralen Bewertung von NIO mit einem Kursziel von 7 US-Dollar. Der Zuwachs läge hier bei ca. +60%!

   

Ein Analyst von HSBC bleibt bei seiner Kaufempfehlung für NIO und hält an einem Kursziel von 7 US-Dollar fest. Der Zuwachs läge hier ebenfalls bei ca. +60%! HotStocks 09.04.2024

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AFFIRM HOLDINGS: 81 % DER INVESTOREN BULLISCH!

Finanzstarke Anleger haben gegenüber Affirm Holdings (AFRM) einen optimistischen Ansatz gewählt, und das sollten Marktteilnehmer nicht ignorieren. Die Verfolgung öffentlicher Optionsaufzeichnungen ent

NIO Inc.: KURSZIELE SEHEN +751% VORAUS!!!!

Nio-Aktie steigt aufgrund sprunghafter Auslieferungen und ist immer noch 92 % unter dem Höchststand von 2021, was sie sehr attraktiv macht. Laut CNBC sind die Aktien von Nio Inc. um 20 % gestiegen. De

QUALCOMM Inc.: NACH TOP ZAHLEN SCHIESSEN AKTIEN +10% HOCH!

Qualcomm hat für das zurückliegende Quartal, sein zweites Fiskalquartal, ein überraschend starkes Ergebnis abliefern können. Die positiven Ergebnisse und Prognosen von Qualcomm werden vor allem auf da

Comments


bottom of page