PayPal Inc.: HOCHSTUFUNG AUF „OUTPERFORM“ + ANHEBUNG KURSZIEL!!!

Ein Analyst von Daiwa Capital Markets stufte die Aktien von PayPal (NASDAQ:PYPL) von Neutral auf Outperform herauf, um positive Anzeichen einer Veränderung widerzuspiegeln.

In Bezug auf die PYPL-Aktien bemerkte der Analyst eine Reihe positiver Katalysatoren, die „an Ort und Stelle kommen“, wie Kostensenkungen und ein Aktienrückkaufplan. Der Analyst erhöhte das Kursziel von 85 $ auf 116 $.

„Obwohl die Visibilität für das Betriebsumfeld düster bleibt, scheint sich die deutliche Verschlechterung der Gewinnaussichten des Unternehmens seit dem letzten Jahr ausgewirkt zu haben … Wir stufen auf eine Outperform-Haltung hoch, da wir vor dem Investor Day ein erhöhtes Aufwärtsrisiko für die Aktien sehen.“

PayPal Holdings Inc. hat sich bereits um 45 % von seinem Tief Mitte Juli erholt, aber ein Analyst von Daiwa sagt, dass die Aktie noch nicht ausgepowert ist.

Der Analyst Kazuya Nishimura zeigte sich optimistisch gegenüber dem Unternehmen für digitale Zahlungen, kurz nachdem es seine Verpflichtung zur Kostensenkung untermauert und ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 15 Milliarden US-Dollar angekündigt hatte.

PayPal wird den Investor Day Anfang 2023 veranstalten. Anfang August ernannte das an der Nasdaq notierte Unternehmen Blake Jorgensen zu seinem neuen Finanzchef, was laut dem UBS-Analysten ein weiterer Impuls für die PayPal-Aktie sein könnte.

Elliott Management hat jetzt eine beträchtliche Beteiligung an PayPal. Am wichtigsten, schrieb Nishimura, sei eine Beteiligung von 2,0 Milliarden US-Dollar, die Elliott Management (aktivistischer Investor) kürzlich an „PYPL“ bestätigt habe, sehr positiv für das Unternehmen für digitale Zahlungen.

Jason Snipe von Odyssey Capital Advisors stimmte der optimistischen Note am Dienstag zu und sagte im „Halftime Report“ von CNBC:

„Elliott ist ein wirklich positiver Aspekt. Die Wall Street mag es. Elliott Managemnet haben sich in diesem Bereich einen wirklich guten Ruf erworben. Also, ich mag PayPal hier. Es wurde verprügelt, es gibt eine Gelegenheit. Das KGV ist ebenfalls dramatisch gesunken und liegt bei 26.“

Im letzten gemeldeten Quartal hatte PayPal den Gewinn und Umsatz pro Aktie angepasst, der die Erwartungen der Wall Street übertraf. Die Aktie ist im Jahresverlauf immer noch um fast 50 % unter ihrem Hoch. HotStocks 18.08.2022

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Aktie des Halbleiterspezialisten befindet sich dank anziehender Geschäfte auf Erholungskurs. Das Potenzial ist noch längst nicht ausgeschöpft. Die Finanzszene ist naturgemäß auf der Suche nach Akt