PINTEREST Inc.: „Must-own-Aktie“!!!

Viele Analysten glauben nach dem starken Comeback der Börsen an einen Bull-Markt, der „mehrere Jahre“ andauern kann. Es ist eine „perfekte Möglichkeit“ für Langfrist-Investoren sich ab exzellenten Tech-Firmen zu beteiligen.

Eine der nun genannten „Must-own-Stocks“ für die Rallye ist Pinterest. Corona hat den Traffic auf dem Ideen-Portal stark wachsen lassen. Die Anzahl der monatlich aktiven User der Internetseite hat zuletzt um 116 Millionen auf 416 Millionen zugenommen. 90 Prozent der neuen Nutzer kommen aus den neuen Auslandsmärkten wie Europa. Die internationalen Erlöse haben sich verdoppelt, was sich dieses Jahrzehnt noch „mehrere Male“ wiederholen dürfte.

Pinterest ist ideal für kleine Firmen, dort inmitten der User-Postings und Design-Ideen kostenplichtig ihre Produkte zu bewerben. Denn wer nach Inspirationen für die Einrichtung des Homeoffice oder Urlaubsideen sucht, wird bei Pinterest fündig.

Es gibt noch einen weiteren Punkt, der den Hot-Stock Pinterest spannend macht. Der Erfolg könnte auch Rivalen wie Facebook aufschrecken und aufmerksam machen. Facebook hat die Strategie groß gemacht, aufkeimende Konkurrenten direkt aufzukaufen. Die 2012 für eine Milliarde Dollar gekaufte Plattform Instagram war wie die 2014 für 20 Milliarden geschluckte Whatsapp ein wahrer Glücksgriff.

Bereits im Februar waren kurz Übernahmegerüchte aufgeflackert, ohne dass sie sich jedoch konkretisiert hätten. Pinterest könne ein Übernahmeziel für Big-Tech-Firmen werden. Ein Käufer wie Amazon könne Pinterest nutzen, um sein Ökosystem zu erweitern.

Amazon ist 100-mal größer als Pinterest. Finanziell wäre es kein Problem. Pinterest wird mit knapp 20 Milliarden Dollar bewertet. Der Riese Amazon ist hingegen 1.500 Milliarden Dollar schwer und hat alleine 2019 rund 40 Milliarden Dollar an Free Cash Flow eingenommen. Auch für Facebook mit und 40 Milliarden Dollar liquiden Mittel auf der hohen Kante wäre ein solcher Kauf möglich.

Pinterest befindet sich auf der Empfehlungsliste vieler Analysten und Investmenthäuser. Vor wenigen Tagen wurde explizit zum Kauf geraten. Das Kursziel wurde hierbei bei 110 Dollar gesehen.

Quelle: HotStocks 07.10.2020



3 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum