Pinterest Inc.: UNDERDOG - AM MEISTEN UNTERSCHÄTZTE SOCIAL-MEDIA-AKTIE

Social Media ist definitiv ein zukunftsträchtiger Megatrend, in den Anleger weiterhin investieren sollten. In Zeiten des Social Distancing ist das soziale Kontaktehalten durch digitale Kanäle wichtig. Aber auch in einer Post-COVID-19-Zeit werden gängige soziale Netzwerke und Kanäle nicht von der Bildfläche verschwinden.

Anleger suchen immer die interessanteste oder aussichtsreichste Aktie. Laut der Auswertung eines US-Nachrichtenportals ist Pinterest (WKN: A2PGMG) die am meisten unterschätzte Aktie in diesem Bereich. Neben den vielen, vielen namhaften Vertretern, die die Branche bereits hervorgebracht hat.

Das US-Börsenmedium Benzinga ist der Frage nachgegangen, welche Aktie aus dem Bereich der sozialen Medien das größte Wachstum innerhalb der nächsten fünf Jahre vorweisen könnte. Dabei wurde ein größere Kreis der Investoren befragt.

Neben Zoom Video Communications, Platzhirsch Facebook, Twitter und Snapchat ist Pinterest Objekt der Begierde. Die Aktie von Pinterest im Bereich der sozialen Medien ist noch nicht Mainstream. Zoom ist aktuell der Shooting-Star und mit einem Umsatzwachstum von zuletzt über 350 % ist eine große Aufmerksamkeit auch irgendwo gerechtfertigt. Und auch Facebook als Platzhirsch ist in der ersten Bekanntheitsliga angekommen. Der Underdog ist das Kreativnetzwerk von Pinterest.

Die fehlende Aufmerksamkeit, die die Aktie von Pinterest genießt, dürfte insbesondere mit dem gewaltigen Potenzial ein Schlüssel zum zukünftigen Erfolg sein. Die Umsätze sind zwar im letzten Quartal im Jahresvergleich trotz Corona gestiegen.

Das Netzwerk von Pinterest ist jedoch mit 416 Mio. aktiven Nutzern gigantisch. Und zugleich noch wenig monetarisiert.

Rund drei Viertel der Umsätze werden von den US-Nutzern generiert, die jedoch lediglich einen Anteil von 96 Mio. aktiven Nutzern ausmachen. Das zeigt, dass die 321 Mio. internationalen Nutzer ein gewaltiges Wachstumspotenzial beinhalten. Dieses gigantische Umsatzpotenzial wird das Management effizienter zu monetarisieren wissen.

Die Aktie von Pinterest besitzt noch sehr viele Chancen. Allerdings wenig Aufmerksamkeit vonseiten der Investoren. Ein Mix, der mittel- bis langfristig ein Überraschungspotenzial besitzt.

Auch die fundamentale Bewertung von Pinterest zeigt noch viel Potenzial. Pinterest wird mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 26 Mrd. US-Dollar bewertet. Wenn Pinterest seine Stärke ausspielt, dürften Anleger über einige Jahre oder Jahrzehnte Renditen einfahren, die den Markt deutlich übertreffen werden. Das Rating für die Aktien von Pinterest lautet eindeutig "STRONG BUY" mit einem Krusziel von 115US-Dollar.

Quelle: HotStocks 12.10.2020



1 Ansicht

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum