Pinterest-Nutzer können jetzt mit ihren Kameras einkaufen

Pinterest bietet eine neue Möglichkeit, über seine Website einzukaufen: mit einer Kamera. Ab Montag (1. Juni) können User des in San Francisco ansässigen Social-Media-Dienstes für die gemeinsame Nutzung von Bildern auf die Kamera in der Suchleiste tippen und ein Foto aufnehmen oder hochladen, um die Registerkarte „Shop“ mit ähnlichen Produkten anzuzeigen. Jedes gefundene Produkt wird gemäß der Ankündigung des Unternehmens mit der Checkout-Seite auf der Website des Einzelhändlers verknüpft.

Pinterest sagte, es habe die Suchergebnisse verbessert, die angezeigt werden, wenn Benutzer ein Foto in der Objektivkamerasuche aufnehmen, um ähnlichen Vorschlägen und zu kaufenden Produkten zu entsprechen. Infolgedessen gibt es nach Angaben des Unternehmens eine dreifache Anzahl visueller Suchvorgänge mit der Pinterest-Kamera als 2019.

"Wenn Sie es sehen, können Sie es einkaufen", sagte Pinterest in seiner Ankündigung. "Die Magie von Lens ist, dass es Ihnen beim Einkaufen helfen kann, auch wenn Sie nicht die richtigen Wörter für eine Textsuche haben."

Da immer mehr Einzelhändler ihre Produkte auf Pinterest bringen, wird es für „Pinners“ nach Angaben des 10-jährigen Startups immer einfacher, mit ihren Kameras bewaffnet einzukaufen. Pinterest merkt an, dass dies eine einfachere Möglichkeit zum Einkaufen ist. Zum Beispiel kann ein Käufer, dessen Laufschuhe abgenutzt sind und ein ähnliches Paar von einem anderen Hersteller kaufen möchten, mit „Lens“ nach vorrätigen Produkten suchen. Außerdem können Benutzer einen Screenshot von einer anderen App oder ein Foto von Kunstwerken, einem Teppich oder Kissen hochladen, und „Lens“ teilt ihnen mit, wo sie gekauft werden können.

"Lens kann Bilder offline oder online aufnehmen und Ihnen ähnliche Artikel zum Verkauf zeigen, von einer Reihe von Einzelhändlern und Preisen", sagte Pinterest. "Es ist heutzutage schwieriger, in den Gängen Ihrer Lieblingsgeschäfte zu stöbern, aber mit Lens können Sie in den Online-Katalogen von Einzelhändlern nach neuen Produkten suchen, die Sie lieben werden."

Laut Pinterest ist die Linsenfunktion in den Kategorien Mode und Wohnkultur am beliebtesten. Diese Bereiche umfassen etwa die Hälfte der Gegenstände, die durch die Linse erfasst wurden, wie Drucke und Kunstwerke, Hemden und Oberteile, Kleider, Schuhe, Jacken, Vasen, Spiegel, Teppiche, Hosen und Kissen. Von Februar bis April hat die Suche von Pinterest nach Schönheitsprodukten für zu Hause um 30 Prozent zugenommen.

Gleichzeitig haben die Home-Office-Suchanfragen mit fast dreimaligem Anstieg von Februar bis April ihren höchsten Stand seit Bestehen erreicht. Während die Suche nach Gartenmöbeln in der Regel jedes Frühjahr zunimmt, erreichten sie im Mai ein Rekordhoch, dreimal so viele wie im Mai 2019.

Wie andere Käufer, die inmitten von COVID-19 auf Online-Lebensmittel umgestellt haben, haben Pinners ihre Einkäufe im Internet-Supermarkt im April gegenüber Februar verdoppelt.

Quelle: SocialMediaPicks 02.06.2020



2 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum