Powell liefert und signalisiert Fed-Zinssenkung Ende Juli

Die US-Aktien sind am Donnerstag bereit ihren Lauf auf neue Rekordhochs auszudehnen, nachdem der US-Notenbankchef Jerome Powell ein deutliches Signal lieferte, dass die US-Notenbank die Zinsen später in diesem Monat senken wird - zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt.

In seiner Anhörung vor dem House Financial Services Committee sagte Powell am Mittwoch, dass seit dem Treffen der US-Notenbank im vergangenen Monat, die "Unsicherheiten über Handelsspannungen und Sorgen um die Stärke der Weltwirtschaft dazu führen, dass die wirtschaftlichen Aussichten der USA weiterhin belastet werden".

Der Fed-Chef bestätigte, dass die US-Wirtschaft nach wie vor durch enttäuschende Produktionsaktivitäten, eine schwache Inflation und den anhaltenden Handelskrieg bedroht ist.

Powell fügte hinzu, dass die Zentralbank "entsprechend handeln" wird, um die Expansion aufrechtzuerhalten, da "Gegenströmungen" die Konjunkturaussichten belasten.

Powells dovishe Aussage veranlasste einige Händler Wetten auf eine stärkere Lockerung, bei der nächsten geldpolitischen Sitzung der Fed vom 30. bis 31. Juli, abzugeben.

Die Chance auf eine 50-Basispunkte Zinssenkung lag am Donnerstagmorgen bei rund 33%, nach nur 3% zum Beginn der Woche.

Ein starker US-Arbeitsmarktbericht, der Ende letzter Woche veröffentlicht wurde, hatte die Erwartungen gemildert, dass die Fed auf ihrer Juli-Sitzung eine große Zinssenkung vornehmen wird.

Die Anhörung fand vor dem Hintergrund der häufigen Kritik von US-Präsident Donald Trump an der Fed und der Forderung des Weißen Hauses nach einer Zinssenkung der Zentralbank statt.

Powell wird seine Anhörung, diesmal vor dem Bankenausschuss des Senats, um 10:00 Uhr ET (1400 GMT), fortführen.

In Folge der Powell Kommentare sank der Dollar und er bewegte sich weiter weg von seinem 3-Wochenhoch, während die Zinskurve des US-Finanzministeriums steiler wurde.

Der S&P 500 brach zum ersten Mal kurzzeitig über 3.000 Punkte, während der Nasdaq Composite und der Dow Jones Industrial Average ebenfalls Allzeithochs erreichten.

Quelle: investing.com



2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum