Qualcomm fällt nach Downgrade von Morgan Stanley

Qualcomm sinkt, nachdem das Unternehmen eine Herabstufung von Morgan Stanley erhalten hat. Nach den jüngsten Zuwächsen hat sich die Bewertungslücke zwischen der Aktie und ihren Halbleitern geschlossen.

Die Aktien von Qualcomm (QCOM) gaben am Montag vorbörslich nach, nachdem das Unternehmen von den Analysten von Morgan Stanley auf das gleiche Gewicht herabgestuft worden war. Sie schätzten, dass die Bewertungslücke der Aktie zu ihren Halbleitern nach den jüngsten Gewinnen geschlossen wurde.

Die Aktie von Qualcomm mit Sitz in San Diego fiel am Montag um 1,89% auf 92,25 USD im Premarket-Handel, nachdem James Faucette, Analyst bei Morgan Stanley, sagte, dass die Aktie angesichts ihres ausgewogenen Risiko-Ertrags-Profils jetzt "mehr im Einklang mit ihren Mitbewerbern abschneiden sollte". Das Kursziel für die Aktie liege bei 90 USD.

"Die jüngsten Gewinne sind zu verzeichnen, da die Anleger eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein Handelsabkommen zwischen China und den Vereinigten Staaten sehen" sowie Optimismus in Bezug auf 5G und zusätzliche Erwartungen, dass der Fall der Federal Communications Commission "das Geschäft nicht wesentlich beeinflussen wird", bemerkte Faucette.

Angesichts des Anlaufs der Aktie in den letzten Monaten sowie der anhaltenden Unsicherheit hinsichtlich der Zölle und einer Kartellklage der Federal Trade Commission, gegen die Qualcomm derzeit Berufung einlegt, werden sich potenzielle Rückenwinde aus neuen Märkten und Chancen wahrscheinlich erst nach einiger Zeit bemerkbar machen über die Ergebnisse, sagte Faucette.

Qualcomm hat im August einen Teilstopp gegen die Vollstreckung einer umfassenden kartellrechtlichen Entscheidung in einem von der FTC eingeleiteten Rechtsstreit gewonnen, der sie gezwungen hätte, konkurrierenden Chiplieferanten Patentlizenzen zu erteilen und die Praxis zu beenden, dass ihre Chipkunden zuvor eine Patentlizenz unterzeichnen müssen, um Chips kaufen zu können.

Qualcomm wird voraussichtlich nächsten Monat auf dem Snapdragon Tech Summit in Hawaii sein nächstes Flaggschiff vorstellen.

Quelle: The Street 11.11.2019



6 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum