top of page

Alibaba-Aktie: KURSPOTENTIAL BEI +70% bis +100%!!!

Alibaba ist von seinen Hochs weit entfernt bietet strategischen Investoren jetzt 70 Prozent und mehr Kurspotenzial innerhalb weniger Monate!

Der chinesische E-Commerce Riese Alibaba hat nach phänomenalen Wachstumsraten in den Anfangsjahren genauso wie die Techfirma aus den USA mit erschwerten makroökonomischen Bedingungen und schlechten Margen zu kämpfen.

Negativ kommt bei Alibaba auch noch der Einfluss der chinesischen Regierung hinzu, der damit begann, dass das Unternehmen das IPO einer seiner Tochterfirma an der Börse verweigert wurde. Jetzt geht es vielleicht sehr schnell wieder nach oben.

Alibaba hat bereits seit Längerem bekannt gegeben, sich in sechs kleinere Teile aufzuspalten. Diese Politik der Aufspaltung wird bei Anlegern sehr gut ankommen.

Der Bewertungsabschlag der übergeordneten Holding führt zur neuen Schaffung höherer Werte durch die einzelnen Töchter.

Gleichzeitig wird der Konzern nicht mehr so deutlich auf dem Radar der chinesischen Behörden sein. Die kleineren Einheiten werden viel besser mit dem aktuellen System kooperieren können.

Die Aktien bieten +70% Kurspotenzial und noch viel mehr! Viele Analysten (wie z.B. die Credit Suisse) rechnen sogar mit fast +100% im Laufe der nächsten Monate.

Vor diesem Hintergrund und der Tatsache, dass einige spannende Sparten wie zum Beispiel das wachsende Cloud-Segment völlig losgelöst werden können, rechnen Analysten für die Aktie mit einem Kurspotenzial von +70% bis sogar +100%.

In jedem Fall dürften sich die Aktionäre jedoch über die Maßnahme freuen. Denn durch die Aufspaltung werden einige Potenziale gehoben und neue Bewertungsmaßstäbe geschaffen, sodass Investoren mit einem großen Plus und als Gewinner aus der Maßnahme herausgehen werden.

Das Anleger-Magazin Barron´s geht davon aus, dass sich die Alibaba-Aktie verdoppeln (+100%!) wird.

Vor diesem Hintergrund dürfte unabhängig von der makroökonomischen Lage auch eine weitere Rallye erleben.

Analysten von J.P. Morgan unter der Leitung von Alex Yao schrieben: „Aus Sicht der Auswirkungen auf die Anlegerstimmung vergleichen wir die Umstrukturierung von Alibaba mit der Umwandlung von Google in Alphabet, ein klarer Stimmungsaufheller, der den kurzfristigen Aktienkurs antreiben sollte.“ Und weiter heißt es: „Dennoch glauben wir, dass die Umstrukturierung von Alibaba mittel- bis längerfristig bedeutende Auswirkungen auf die Geschäftsgrundlagen und den Aktienkurs haben könnte.“

Anleger sollten sich das Papier einmal genauer ansehen, vor allem wegen der Kurschancen nach der Aufspaltung, denn hier könnten Bewertungen neu nach oben angepasst werden.

Analysten wie die von J.P. Morgan sprechen sogar von einem Kurspotential für Aktionäre von bis zu +100 %. (Zuvor sah ein Analyst von JP Morgan für die in Hong Kong gelisteten Alibaba Aktien ein Kurspotential von +67%)

Strategische Investoren sollten jetzt hier investieren, um sich nicht nur die vielversprechenden Sparten des Konzerns (AWS/Cloud) zu sichern, sondern auch das enorme prognostizierte Kurspotenzial mitzunehmen.

Der Einstieg ist jetzt sehr attraktiv, da auch der Markt jetzt noch nicht reagiert hat. Die IPOs werden den inneren Wert des Unternehmens definitiv steigern. Auch die vergangenen Zahlen des Konzerns überzeugen, sodass ein Aufwärtstrend einsetzen dürfte. HotStocks 26.05.2023

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AFFIRM HOLDINGS: 81 % DER INVESTOREN BULLISCH!

Finanzstarke Anleger haben gegenüber Affirm Holdings (AFRM) einen optimistischen Ansatz gewählt, und das sollten Marktteilnehmer nicht ignorieren. Die Verfolgung öffentlicher Optionsaufzeichnungen ent

NIO Inc.: KURSZIELE SEHEN +751% VORAUS!!!!

Nio-Aktie steigt aufgrund sprunghafter Auslieferungen und ist immer noch 92 % unter dem Höchststand von 2021, was sie sehr attraktiv macht. Laut CNBC sind die Aktien von Nio Inc. um 20 % gestiegen. De

QUALCOMM Inc.: NACH TOP ZAHLEN SCHIESSEN AKTIEN +10% HOCH!

Qualcomm hat für das zurückliegende Quartal, sein zweites Fiskalquartal, ein überraschend starkes Ergebnis abliefern können. Die positiven Ergebnisse und Prognosen von Qualcomm werden vor allem auf da

Comments


bottom of page