Chinesische Delegation reist für Handelsgespräche in die USA

Das staatlich kontrollierte Medienhaus CCTV berichtete am Dienstag, dass der stellvertretende Finanzminister, Liao Min, auf Einladung der USA mit einer Delegation nach Washington reist, um Handels- und Wirtschaftsfragen zu diskutieren.

Die chinesischen Unterhändler werden zudem gemeinsam mit den USA die hochrangigen Handelsgespräche zwischen beiden Ländern Anfang Oktober vorbereiten.

CCTV berichtete, dass die Gespräche am Mittwoch beginnen würden, während die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf das Büro des US-Handelsbeauftragten mitteilte, die Gespräche würden am Donnerstag beginnen.

5 Ansichten

Copyrights by Daura Trust S.L, since 2018 Hier finden Sie  unser Impressum