top of page

IGT: 10-JAHRES-VERTRAG MIT NATIONALLOTTERIE IN MALTA!!!

er Glücksspielriese International Game Technology Plc (IGT) gab am 31.05.2023 bekannt, dass seine Tochtergesellschaft IGT Global Services Limited einen 10-Jahres-Vertrag mit National Lottery Plc, einer Einheit der IZI Group und dem neuen Betreiber der National Lottery in Malta, unterzeichnet hat.

IGT unterzeichnete außerdem einen Vertrag über Druckdienste für Soforttickets, der voraussichtlich bis Juni 2032 laufen wird, um die Wiedereinführung von Soforttickets durch die National Lottery auf den Markt zu bringen. Mit den neuen Vereinbarungen plant IGT, mit der National Lottery zusammenzuarbeiten, um das Sofortticketprogramm der Lotterie neu zu starten und die Größe ihres Händlernetzwerks zu verdoppeln.

Gemäß den Bedingungen einer ersten Vereinbarung gingen das erstklassige Lotterie-Zentralsystem und die Einzelhandelslösungen von IGT im Juli 2022 in Betrieb und ersetzten die Technologie eines Mitbewerbers. IGT hat mit National Lottery zusammengearbeitet, um einen zusätzlichen Ziehungstag für LOTTO, das traditionellste und erfolgreichste Spiel in Malta, einzuführen und zwei Ziehungsspiele, Pick 3 und Super 5 4-3-2-1, zu starten, die ersten Ziehungsspiele, die seit über 20 Jahren live gehen 10 Jahre.

Mit den neuen Vereinbarungen plant IGT, mit der National Lottery zusammenzuarbeiten, um das Sofortticketprogramm der Lotterie neu zu starten und die Größe ihres Händlernetzwerks zu verdoppeln.

IGTs umfangreiche Erfahrung bei der Erzielung eines signifikanten Umsatzwachstums für führende Lotterien wie National Lottery plc machte es zu einem idealen Partner für die Neugründung der maltesischen Nationallotterie. Zusätzlich zu seinem anspruchsvollen Lotterieproduktportfolio steht IGTs verantwortungsvoller Ansatz für Innovation und nachhaltiges Wachstum im Einklang mit der Vision der Lotterie, den Spielern einzigartige Spielunterhaltungserlebnisse in einer verantwortungsvollen und sicheren Umgebung zu bieten. Wir sind sehr beeindruckt von dem, was IGT in so kurzer Zeit für uns erreichen konnte, und freuen uns darauf, das Spielererlebnis in den nächsten 10 Jahren weiter zu verbessern“, sagte Johann Schembri, Gründer und CEO der IZI Group.

„National Lottery plc und IGT hatten einen ehrgeizigen Zeitplan von sieben Monaten, um eine umfassende Implementierung des Lotteriesystems abzuschließen und neue Geräte in allen maltesischen Einzelhändlern bereitzustellen. Dennoch war IGT der Herausforderung gewachsen. Unsere Technologie sowie neue ziehungsbasierte Spiele und Funktionen gingen in Rekordzeit und termingerecht in Betrieb. Wir konzentrieren uns nun darauf, mit der Lotterie zusammenzuarbeiten, um durch innovative Technologie und überzeugende Instant-Ticket-Inhalte, die die Spieler fesseln, ein kontinuierliches Umsatzwachstum zu fördern“, sagte Jay Gendron, IGT Chief Operating Officer, Global Lottery.

Analysten-Upgrade signalisiert Vertrauen in die Zukunft des Gaming-Tech-Riesen! Joseph Stauff, Analyst der Susquehanna Financial Group, stufte International Game Technology von „Neutral“ auf „Positiv“ hoch und erhöhte das Kursziel auf 31 US-Dollar.

Der Analyst ist optimistisch hinsichtlich der beeindruckenden Leistung des Managements in den letzten Quartalen, nachdem im ersten Quartal 2023 starke Ergebnisse erzielt wurden.

IGT meldete im ersten Quartal 2023 ein Umsatzwachstum von 1 % im Vergleich zum Vorjahr auf 1,06 Milliarden US-Dollar und übertraf damit den Konsens von 1,03 Milliarden US-Dollar. Das Gaming-Technologieunternehmen verzeichnete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,49 US-Dollar und übertraf damit den Konsens von 0,38 US-Dollar.

IGT erwartet für das zweite Quartal einen Umsatz von 1,00 Milliarden US-Dollar (Konsens: 1,02 Milliarden US-Dollar) und bekräftigte die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 23 von 4,10 bis 4,30 Milliarden US-Dollar (Konsens: 4,19 Milliarden US-Dollar).

Stauff ist beeindruckt vom soliden Lotterieportfolio von IGT (das rund 70 % des EBITDA ausmachte), das seine Erträge in historischen Abschwüngen schützte.

Der Analyst erwartet für 2023 einen Umsatz, ein EBITDA und einen FCF von 4,318 Milliarden US-Dollar, 1,757 Milliarden US-Dollar bzw. 399 Millionen US-Dollar.

Palm Harbor Capital, eine Investmentverwaltungsgesellschaft, hob im Anlegerbrief für das erste Quartal 2023 Aktien wie International Game Technology PLC (NYSE:IGT) hervor. International Game Technology mit Hauptsitz in London, Großbritannien, ist ein Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Gaming-Technologie. International Game Technology PLC hat eine Marktkapitalisierung von 5,025 Milliarden US-Dollar.

Palm Harbor Capital machte in seinem Investorenbrief für das erste Quartal 2023 den folgenden Kommentar zu International Game Technology:

„Der fünftgrößte Beitragszahler war International Game Technology, der italienisch-amerikanische Anbieter von Lotterie- und Spielautomatentechnologie, den wir in unserem Brief zum ersten Quartal 2020 vorgestellt haben.

Umsatz und Gewinn übertrafen sowohl für das vierte Quartal als auch für das Gesamtjahr 2022 die Obergrenze der Prognose des Managements. Starke Cashflows ermöglichten einen deutlichen Schuldenabbau, da sie das Jahr mit einem Verschuldungsgrad von 3,1x beendeten, über den Prognosen lagen und im mittleren Bereich ihrer Erwartungen lagen Zielspanne bis 2025, wobei 80% der Schulden festverzinslich sind. Das Management rechnet mit einer weiteren Margenverbesserung und einem freien Cashflow von 500–600 Millionen US-Dollar für 2023. Die defensiven Eigenschaften des Geschäftsmodells, der Schuldenabbau und die attraktive Bewertung stützen weiterhin eine starke Investitionsthese.BullSearch 05.06.2023

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AFFIRM HOLDINGS: 81 % DER INVESTOREN BULLISCH!

Finanzstarke Anleger haben gegenüber Affirm Holdings (AFRM) einen optimistischen Ansatz gewählt, und das sollten Marktteilnehmer nicht ignorieren. Die Verfolgung öffentlicher Optionsaufzeichnungen ent

NIO Inc.: KURSZIELE SEHEN +751% VORAUS!!!!

Nio-Aktie steigt aufgrund sprunghafter Auslieferungen und ist immer noch 92 % unter dem Höchststand von 2021, was sie sehr attraktiv macht. Laut CNBC sind die Aktien von Nio Inc. um 20 % gestiegen. De

QUALCOMM Inc.: NACH TOP ZAHLEN SCHIESSEN AKTIEN +10% HOCH!

Qualcomm hat für das zurückliegende Quartal, sein zweites Fiskalquartal, ein überraschend starkes Ergebnis abliefern können. Die positiven Ergebnisse und Prognosen von Qualcomm werden vor allem auf da

Comments


bottom of page