top of page

JD.com: KURSPOTENTIAL ca. +47%! RATING „BUY“!!!

Das Unternehmen hat in letzter Zeit gute Wachstumszahlen veröffentlicht, die gut genug sind, um den Aktien von JD.COM Inc. (JD) einen Boost zu verpassen.

 

Trotz eines jüngsten Kursanstiegs dank eines ermutigenden Quartalsergebnisberichts ist die Aktie von JD.com immer noch deutlich unterbewertet. Das die neueste Einschätzung der Unternehmensaktien durch einen Analysten, der den chinesischen E-Commerce-Spezialisten beobachtet. Die Gründe für diese optimistische Haltung führen zur Anhebung des Kursziels in Folge der erfreulichen Ergebnisse im vierten Quartal.

 

Als Reaktion auf diese Ergebnisse nahm HSBC-Prognostikerin Charlene Liu eine Änderung an ihrem Kursziel für die Aktie von JD.com vor. Das bedeutet für den Online-Händler viel Aufwärtspotenzial. Liu fügte zu ihrer Kaufempfehlung eine Anhebung hinzu, was einer neuen Fair-Value-Schätzung von 39 US-Dollar pro Aktie entspricht.

 

Diese 39 US-Dollar sind etwa 47 % höher als der Aktienkurs vom 22.03.2024 (26,5$).

 

JD.com hat im vierten Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn übertroffen, was überzeugend war.

 

Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um fast 4 % auf etwas mehr als 43 Milliarden US-Dollar, während der Nettogewinn pro Aktie um 10 % auf 0,75 US-Dollar stieg. Insgesamt gingen die Analysten von einem Umsatz von etwas über 42 Milliarden US-Dollar und einer Rentabilität pro Aktie von nur 0,63 US-Dollar aus.

 

Da die Produktverkäufe für diesen Zeitraum höher ausfielen als erwartet, rechnet Liu in diesem Jahr im Vergleich zu 2023 mit einem hohen einstelligen Wachstum sowohl beim Bruttowarenwert als auch beim Umsatz.

 

Es kommen noch weitere positive Nachrichten von JD.com. JD.com Tochter JD Auto und Xiaomi Auto wollen die Zusammenarbeit vertiefen. XIAOMI startete das statische Erlebnis für sein erstes Automodell SU7, berichteten chinesische Medien. Derzeit können Kunden das Modell in 59 Mi Home Stores und Xiaomi Auto Stores sowie in 17 zeitlich begrenzten Showrooms in 29 Städten in ganz China erleben.

 

Am selben Tag fand im Hauptsitz von JD.com in Peking eine exklusive Verkostung für die JD.com-Mitarbeiter von Xiaomi Auto statt. Zusätzlich zur Markteinführung des Fahrzeugs werden JD Auto und Xiaomi Auto eine vertiefte Zusammenarbeit durchführen, unter anderem bei der Lieferung und Installation integrierter Dienstleistungen für die Xiaomi-Ladesäule sowie bei der Unterstützung des Reifenverkaufs, heißt es in dem Bericht unter Berufung auf Personen aus dem Kreis.

 

Diese zusätzlichen Aktionen und Unternehmungen werden weitere Umsatz- und Gewinnkanäle eröffnen.  JD.com ist ein klarer „KAUF“ bei einem Kursziel, das aktuell einem Zuwachs von +47% entspäche. HotStocks 25.03.2024

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AFFIRM HOLDINGS: 81 % DER INVESTOREN BULLISCH!

Finanzstarke Anleger haben gegenüber Affirm Holdings (AFRM) einen optimistischen Ansatz gewählt, und das sollten Marktteilnehmer nicht ignorieren. Die Verfolgung öffentlicher Optionsaufzeichnungen ent

NIO Inc.: KURSZIELE SEHEN +751% VORAUS!!!!

Nio-Aktie steigt aufgrund sprunghafter Auslieferungen und ist immer noch 92 % unter dem Höchststand von 2021, was sie sehr attraktiv macht. Laut CNBC sind die Aktien von Nio Inc. um 20 % gestiegen. De

Comments


bottom of page