top of page

Qualcomm: SICHERHEIT AUF US-STRASSEN MIT QUALCOMM CHIPS - AKTIEN WERDEN STARK PROFITIEREN!!!

Autohersteller, staatliche Verkehrsministerien (Departments of Transportation, DOTs) und Gerätehersteller erhielten heute gute Nachrichten, als die Federal Communications Commission (FCC) eine Ausnahmegenehmigung gewährte, die es ihnen ermöglichte, mit dem Betrieb der Mobilfunk-Fahrzeug-zu-Alles-Technologie (C-V2X) auf US-amerikanischen Straßen zu beginnen.

C-V2X ermöglicht es Fahrzeugen, direkt miteinander oder zwischen Fahrzeugen (V2V), straßenseitiger Infrastruktur oder Fahrzeug-zu-Infrastruktur (V2I) zu kommunizieren, um einen unmittelbaren Einfluss auf die Verkehrssicherheit zu haben. Im Dezember 2021 reichten mehrere Unternehmen einen gemeinsamen Antrag auf Ausnahmegenehmigung ein, um diese sicherheitssteigernde Technologie so schnell wie möglich einzusetzen.

Die Zahl der Verkehrstoten erreichte im Jahr 2021 mit einer Schätzung von mehr als 42.000 Todesopfern durch Verkehrsunfälle den höchsten Stand seit 16 Jahren.1 Viele dieser Todesfälle könnten vermeidbar sein. Die National Highway Traffic Safety Administration schätzt, dass V2V-Sicherheitsanwendungen bis zu 80 % der unbeeinträchtigten Unfälle verhindern oder deren Schwere abmildern könnten.2 Qualcomm ist begeistert, dass Branchenakteure jetzt mit C-V2X-Einsätzen im Frühstadium voranschreiten können, die helfen werden um diese nationale Sicherheitskrise zu bewältigen.

Die Ausnahmegenehmigung ermöglicht den Einsatz von C-V2X im dedizierten oberen 20-MHz-Bereich des 5,9-GHz-Bands, sodass Automobilhersteller sowie Eigentümer und Betreiber von Straßeninfrastrukturen mit der Integration der Technologie in Fahrzeuge und Straßeninfrastruktur beginnen können. Das bedeutet, dass die Beteiligten jetzt mit der Einführung von Anwendungen beginnen können, die zu einer unmittelbaren Verbesserung der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer beitragen können.

Die folgenden Anwendungen nutzen die C-V2X-Technologie.

Diese und andere können die Verkehrssicherheit verbessern:

1 Rotlichtverstoßwarnung (RLVW)

2 Mehr als die Hälfte aller Unfälle mit Todesfolge und Personenschäden ereignen sich an Kreuzungen.

3 Autofahrer, die über rote Ampeln fahren, sind die häufigste Ursache aller Unfälle in der Stadt und führen an signalisierten Kreuzungen im ganzen Land zu durchschnittlich sieben Todesopfern und mehr als 1.000 Verletzten pro Tag.

4 Vorrang vor Verkehrssignalen

Ziel ist es, die Reaktionszeit im Notfall zu verkürzen und so Leben zu retten. Mit dieser Vorkehrung können Fahrzeuge wie Krankenwagen und Feuerwehrautos aus der Ferne grünes Licht auslösen. Zugehörige V2V-Anwendungen geben diese Informationen an Fahrzeuge in der Nähe weiter, sodass Fahrer Maßnahmen ergreifen können, um aus dem Weg zu gehen, wodurch Staus entlang der Strecke reduziert werden und die Sicherheit für Ersthelfer und Verkehrsteilnehmer gleichermaßen erhöht wird.

-Kreuzungsbewegungsassistent (IMA) Ähnlich wie RLVW können IMA-Sicherheitsanwendungen andere Fahrer warnen, wenn es an einer Kreuzung zu einem Bewegungskonflikt kommt.

-Do-Not-Pass-Warnung (DNPW) Warnt den Fahrer, dass das Überholen eines langsamer fahrenden Fahrzeugs nicht sicher ist, wenn sich Fahrzeuge aus der Gegenrichtung nähern.

Das US-Verkehrsministerium (USDOT) hat sich verpflichtet, einen Fahrplan für nationale V2X-Einsätze zu entwickeln und wird die Branche zusammenbringen, um am 28. April in einem Workshop mit dem Titel „Continuing the Momentum Toward Nationwide Deployment“ den weiteren Weg zu besprechen. Zur Vorbereitung dieses Workshops Die Intelligent Transportation Society of America (ITSA) hat einen nationalen Bereitstellungsplan erstellt, der einen Aufruf zum Handeln für staatliche und lokale Verkehrsbehörden und zugehörige Bundesbehörden enthält und Ziele für den OEM-Einsatz umreißt. Dies ist die Art der Branchenzusammenarbeit, die für eine breite Bereitstellung erforderlich ist. Qualcomm freut sich darauf, mit USDOT, ITSA und anderen Interessenvertretern des öffentlichen und privaten Sektors an einer gemeinsamen nationalen Bereitstellungsvision zu arbeiten.

Das kürzlich angekündigte parteiübergreifende Infrastrukturgesetz bietet auch Finanzierungsmöglichkeiten für Programme zur Verbesserung der US-amerikanischen Verkehrsinfrastruktur. Um diese Programme besser sichtbar zu machen, hat das USDOT eine Liste bevorstehender Bekanntmachungen über Finanzierungsmöglichkeiten (NOFOs) veröffentlicht.

Qualcomm ist bestrebt, Lösungen bereitzustellen, die die Transportbranche bei der Verbesserung der Sicherheit und Verkehrseffizienz unterstützen. HotStocks 02.06.2023

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ciena Corp.: ALLES ÜBERTROFFEN!!!

Ciena Corp. (CIEN) meldete für das vierte Quartal einen Gewinn, der im Vergleich zum Vorjahreszeitraum anstieg und die Schätzungen der Analysten /Wall-Street übertraf. Der Gewinn des Unternehmens beli

JD.com: ES GEHT WIEDER LOS! KAUFEN! KURSZIELE 39$ BIS 70$!!!

JD.com Inc. (NASDAQ: JD) wird oft als Amazon.com Inc. NASDAQ: AMZN Chinas bezeichnet. Dieser Vergleich trifft aufgrund seiner enormen Größe zu, da es sich zum größten E-Commerce- und B2C-Einzelhändler

bottom of page