Pinterest-Aktie: DAS BESTE BEGINNT JETZT!!!

Auch wenn der Aktienkurs der Pinterest-Aktie wie alle anderen Aktien gefallen, ist die Investitionsthese intakt. Das soziale Netzwerk lebt. Ein bestehendes Ökosystem von derzeit 436 Mio. Nutzern kann inzwischen effektiver monetarisiert werden. Die durchschnittlichen Umsätze je Nutzer klettern und besitzen insbesondere im internationalen Raum noch Potenzial. Die soziale Kreativplattform hat den Sprung in die Profitabilität geschafft. Auch das ist ein möglicher Katalysator der Pinterest-Aktie. Das Bewertungsmaß ist jetzt eher günstig. Ein anderer Wachstumsmarkt zündet jetzt. Das Management plant ein stärkeres Wachstum mit dem E-Commerce. Wie mehrere Medien nun berichten, plant das Management von Pinterest, den E-Commerce stärker einzubinden. Personalisierte Shopping-Angebote sollen in Zukunft zu der sozialen Kreativplattform gehören. Das Management spricht von der Idee, einen Concierge für Shopping-Inhalte auf der eigenen Plattform zu kreieren, wonach die Nutzer gemäß ihren Interessen relevante Kaufangebote erhalten sollen. Gleichzeitig sollen die Händler einfachere Möglichkeiten erhalten, über die Kreativplattform ihre Produktkataloge über Pinterest zu integrieren. Man erleichtert den Werbekunden das Hosten der Artikel und adressiert stärker die Verbraucher. Der E-Commerce ist für die Pinterest-Aktie daher mehr als eine große Chance. Natürlich geht es auch in Zukunft weiterhin um Wachstum im Social-Media-Bereich. Aber mithilfe des Onlinehandels kann das Management die durchschnittlichen Umsätze je Nutzer stärker steigern. Analysten vergeben daher für die Aktien von Pinterest das „BUY“-Rating.

Quelle: HotStocks 15.03.2022



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen